Denkschubser   |   

Man muß Produkte aus dem Markt nehmen, bevor der Wettbewerber einem diese Aufgabe abnimmt.    Reinhold M.Fries

19.09.2021

 Pressemeldung  06.07.2021

KORALUX NEO, KORATHERM AQUAPANEL

elektrische Heizkörper mit Direktheizung

Es handelt sich um Badheizkörper (KORALUX) und Designheizkörper (KORATHERM), die als selbstständige elektrische Direktheizungen ausgelegt sind (im Folgenden als „Stromdirektheizungen“ bezeichnet). Diese Heizkörper sind mit einem elektrischen Heizstab ausgestattet und mit Frostschutzmittel gefüllt, was ihren Einsatz in Gebäuden ermöglicht, in denen die Temperatur auf bis zu -10 ° C absinken kann.
Beim Blick auf die an der Wand installierte Stromdirektheizung befindet sich der elektrische Heizstab standardmäßig immer im linken senkrechten Profil. Stromdirektheizungen können nur in senkrechter Position mit dem Versorgungskabel unten installiert werden und erfordern bei ihrem Betrieb weder ein Ausdehnungsgefäß noch eine Überdrucksicherung.

KORALUX NEO-E (KLNE) sind einseitige elektrische Rohrheizkörper mit horizontal ausgerichteten Profilen ohne integrierten Temperaturregler.
KORALUX NEO-ER (KLNER) sind einseitige elektrische Rohrheizkörper mit horizontal ausgerichteten Profilen mit einem integrierten Temperaturregler.
Als Heizprofile werden geschlossene Stahlelemente mit einem runden Querschnitt von Ø 25 mm verwendet, die Verteilungs- und Sammelprofile haben einen runden Querschnitt von Ø 38 mm.
Die Lieferung beinhaltet spezielle Konsolen (4 St.), die eine sichere Befestigung des Heizkörpers an der Wand gewährleisten.
KORATHERM AQUAPANEL-E (KAE) sind Modelle der Designreihe elektrischer Heizkörper mit horizontal ausgerichteten Profilen ohne integrierten Temperaturregler.
KORATHERM AQUAPANEL-ER (KAER) sind Modelle der Designreihe elektrischer Heizkörper mit horizontal ausgerichteten Profilen mit einem integrierten Temperaturregler.
Sie werden in der einreihigen (Typ 10) und zweireihigen (Typ 20) Ausführung hergestellt. Als Heizprofile werden geschlossene Stahlelemente mit einem rechteckigen Querschnitt von 70 x 11 mm verwendet, die Verteilungs- und Sammelprofile haben einen ovalen Querschnitt von 50 x 30 mm.
Die Lieferung beinhaltet spezielle Konsolen (4 St.), die eine sichere Befestigung des Körpers an der Wand gewährleisten.

  • Beheizen von Wohnhäusern mit höheren Anforderungen an Design, perfekt für Bäder, Vorzimmer, Eingangshallen und moderne Inneneinrichtungen
  • variabler Anschluss an das Heizsystem für Zweirohrheizungsanlagen mit Zwangsumlauf des Wärmeträgers bestimmt
  • erfüllt auch die Anforderungen der anspruchsvollsten Kunden
  • im Basisfarbton RAL 9016 angeboten, auf Bestellung weitere 18 Farbtöne laut der Farbpalette KORADO

Mehr: www.korado.de/produkte/koralux/koralux-neo.html

KORADO GmbH Deutschland
KORADO GmbH Deutschland
Am Fuchsgraben 24
08056 Zwickau
Deutschland
Telefon:  0375-3035-580

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.