05.08.2022  Pressemeldung Alle News von hidrobox

hidrobox: Wie man im Badezimmer Wasser spart

Das Management natürlicher Ressourcen wie Wasser ist eines der größten Probleme der heutigen Gesellschaft. Das Badezimmer ist ein Raum, in dem täglich große Mengen an Wasser verbraucht werden und in dem sich mit wenigen Handgriffen Wasser sparen lässt.

Wir von Hidrobox geben Ihnen nachfolgend ein paar Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Badezimmer:

Wassersparen in der Dusche

Die effektivste Art, im Badezimmer Wasser zu sparen, ist eine kurze Dusche, die durchschnittlich nur etwa 60 Liter Wasser verbraucht. Unsere Empfehlung lautet, sich täglich etwa 5 Minuten lang zu duschen.

Auch beim Duschen ist es sehr wichtig, den Wasserhahn während des Einseifens zuzudrehen, um nicht unnötig Wasser zu verschwenden.

Ein effizientes Bad

Es gibt nichts Schöneres, als das tägliche Duschen mit einer intelligenten Nutzung der Badewanne zu verbinden. Wenn Sie also Lust auf ein entspannendes Bad haben, können Sie den Wasserverbrauch senken, indem Sie die Badewanne nur zur Hälfte füllen.

Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist die Wassertemperatur, weshalb man beim Befüllen der Badewanne auf die richtige Temperatur achten sollte, damit man sie später nicht korrigieren muss und dabei noch mehr Wasser verschwendet.

Und wenn es Kinder im Hause gibt, dann sparen Sie Zeit und Wasser, wenn Sie die Kinder gemeinsam oder selbst mit ihnen baden. Ihre Kleinen werden mit Sicherheit begeistert sein.

Wassernutzung

Viele von uns lassen den Wasserhahn so lange offen, bis heißes Wasser herauskommt, vor allem im Winter, und verschwenden dabei literweise Wasser.

Deshalb empfehlen wir einen Eimer zu verwenden, der das kalte Wasser auffängt und verhindert, dass es in den Abfluss fließt. Danach können Sie es dann für die Haushaltsreinigung verwenden.

Manchmal ist ein offener Wasserhahn aber auch auf Unachtsamkeit zurückzuführen. Es scheint zwar selbstverständlich zu sein, aber denken Sie daran, den Wasserhahn zu schließen, wenn Sie sich die Zähne putzen oder rasieren.

Umweltfreundliche Produkte

Um im Badezimmer Wasser zu sparen, kann man auch umweltfreundliche Produkte wie Strahlregler in den Wasserhähnen verwenden.

Und wenn Sie eine Renovierung planen, dann eignet sich insbesondere:

  • der Einbau einer Toilette mit 2-Mengen-Spülung, die es ermöglicht, den Verbrauch zu senken, indem man eine halbe oder volle Spülung nutzt.
  • der Einbau nachhaltiger Waschbecken, Duschen und Badewannen, bei deren Herstellungsprozess also nur wenig Wasser verwendet wird.
Absara Industrial S.L.
Absara Industrial S.L.
HIDROBOX
Partida Saloni
12130 Sant Joan de Moró
Spanien
Telefon:  +49 01 807 808 777