Panasonic Wasserwaermetauscher fuer PACi-Singlesplit-Systeme
23.06.2022  Pressemeldung Alle News von Panasonic

Wasserwärmeübertrager von Panasonic mit konstant 55 °C

Warmwasser mit Single-Split-System ideal auch für Wohngebäude

Panasonic Heating & Cooling Solutions hat den hocheffizienten Wasserwärmeübertrager für kommerzielle Split-Klimasysteme weiterentwickelt. Die Systeme liefern jetzt eine Wasservorlauftemperatur von konstant 55 °C. Dies erweitert die Einsatzmöglichkeiten und macht sie jetzt noch attraktiver für den Wohnungsbau. Dabei liefern die Geräte auch bei -20 °C noch zuverlässig Wärme. Der Wasserwärmetauscher ist wahlweise mit Leistungen von 20 oder 25 kW erhältlich. Durch Kaskadierung kann eine Leistung von bis zu 600 kW realisiert werden.

Die Geräte werden von den zuverlässigen und kostengünstigen PACi-Singlesplit-Außengeräten mit Wärme versorgt und schichten das erhitzte Wasser in einen Pufferspeicher ein, der Fußbodenheizung oder Konvektoren mit Wärme versorgt. Sie können sowohl im Heiz- und Kühlmodus oder nur im Heizmodus verwendet werden. Bei letzt genannten Gebrauch kann jetzt bei den neuen Geräten eine Temperatur von konstant 55° C erreicht werden. Diese Einstellung ist in den Geräten ab Werk voreingestellt.

Damit sind die Wasserwärmeübertrager von Panasonic nicht nur ideal für die Heizung und Kühlung kleiner Gewerbeflächen und in Büros, sondern eignen sich jetzt mit 55 °C Vorlauf auch für Installationen in Wohngebäuden. Zudem können die PACi-Systeme mit Wasserwärmeübertrager auch Wasser mit bis zu 5 °C für die Kühlung über eine Flächenheizung oder Gebläsekonvektoren zur Verfügung stellen.

Die PACi Wasserwärmeübertrager arbeiten mit dem Low-GWP Kältemittel R32 und sind damit nicht nur umweltverträglich, sondern weisen auch einen höheren Wirkungsgrad auf. Zudem lassen sie sich äußerst flexibel einsetzen, da die Entfernung zwischen Außengerät und dem Wasserwärmeübertrager bis zu 90 m betragen kann. Dank der Split-Bauweise erübrigt sich der Einsatz des Frostschutzmittels Glykol in den Außenleitungen.

Die Geräte können im Gebäude an der Wand befestigt oder stehend installiert werden. Mit einer Einbautiefe von lediglich 205 mm finden die Geräte nahezu überall Platz und auch Kaskadierungen mit bis zu 24 Einzelgeräten lassen sich bei Abmessungen von 550 x 455 mm übersichtlich montieren.  Für eine einfache Montage und Wartung kann wahlweise das Blechgehäuse vollständig entfernt oder nur der Deckel abgenommen werden.

Die Wasserwärmetauscher zur Kalt- und Warmwasserbereitung mit PACi-Singlesplit-Systemen werden standardmäßig mit einem Strömungswächter mit vormontierter Rohrverschraubung ausgeliefert. Weitere Informationen finden Sie unter www.aircon.panasonic.eu.

Panasonic Marketing Europe GmbH
Panasonic Marketing Europe GmbH
Heiz- und Kühlsysteme
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
Deutschland
Telefon:  0800 - 2002223