Denkschubser   |   

Die ungelösten Probleme erhalten einen Geist lebendig und nicht die gelösten.    E. G. Kolbenheyer

27.11.2020

Meldung

03.11.2020: Spatenstich für die World of Windhager

Am Standort Seekirchen wird gebaut: Kaum sechs Jahre nach Eröffnung der Heiz-Erlebniswelt erfolgte jetzt der Spatenstich für die World of Windhager. Sie soll durch Ihre einzigartige Gestaltung für einen wahren W.O.W.- (World of Windhager)-Effekt bei den Besuchern sorgen.
Gemeinsamer Spatenstich: (Von links): WK-Spartengeschäftsführer Johann Höflmaier, Seekirchner Bürgermeister Konrad Pieringer, Landeshaupt-mann Dr. Wilfried Haslauer, Eigentümer und Geschäftsführer Gernot Windhager. Bild: Windhager Zentralheizung GmbH, Gersthofen

Für die moderne Präsentations- und Begegnungszone wird der Anbau des Hauptgebäudes, in dem jetzt noch unter anderem der Ersatzteilversand samt Lager untergebracht ist, komplett entkernt. Damit stehen rund 2.300 Quadratmeter zur Verfügung, auf denen verschiedene Themenwelten entstehen. In der Heizwelt werden den Besuchern interessante und wissenswerte Informationen zur Firmengeschichte und zum Thema Heizen und Energie vermittelt. Angeschlossen ist eine Trainingswelt sowie eine Forschungswelt mit innovativ ausgestatteten Heizkessel-Prüfstätten. Einen speziellen Platz wird außerdem die Genusswelt einnehmen. Dieser großzügige Gastronomiebereich soll zukünftig sowohl von Mitarbeitern als auch von Kunden und Gästen genutzt werden. Für die Umsetzung hat sich Windhager einen straffen Zeitplan gesetzt. Pünktlich zum 100-Jahr Jubiläum im Sommer 2021 soll die World of Windhager feierlich eröffnet werden. „Wir können mit Stolz demnächst auf eine 100-jährige Firmengeschichte zurückblicken, die von Wachstum und Erfolg geprägt ist. Diesem runden Jubiläum wollen wir mit der Errichtung der World of Windhager einen ganz besonderen Meilenstein setzen“, so Eigentümer und Geschäftsführer Gernot Windhager.

Um Platz für die neue World of Windhager zu schaffen, wird der komplette Ersatzteilversand in den nächsten Wochen an den Standort in Zaisberg übersiedelt. Dort entsteht gerade für zwei Millionen Euro ein modernes, vollautomatisiertes Lagersystem, welches Anfang nächsten Jahres in Vollbetrieb gehen soll. Die gesamte Windhager Lagerlogistik wird damit an einem zentralen Standort konzentriert, modernisiert und wesentlich vereinfacht.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Windhager Zentralheizung GmbH anzeigen


Telefon:  0821 - 21860-0

Windhager Zentralheizung GmbH
Windhager Zentralheizung GmbH
Daimlerstraße 9
86368 Gersthofen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben