Bedarfsgerecht kühlen wird mit dem neuen Monobloc-Klimagerät KWT 180 DC von Remko ganz einfach. Bild: Remko, Lage
12.05.2022  Pressemeldung Alle News von REMKO

Remko stellt vor: das neue Monobloc-Klimagerät KWT 180 DC

Dezent und leistungsfähig – das gilt für das neue kompakte Raumklimagerät KWT 180 DC. Die als Monobloc ausgeführte Wandtruhe punktet auch durch die einfache Installation und die schnelle Inbetriebnahme. Mit der Kühlleistung von 1,73 kW passt sie in Wohnräume, Büros oder andere Räumlichkeiten bis ca. 60 m³ Raumvolumen.

Technisch ist das Monobloc-Gerät auf dem aktuellen Stand, denn es verfügt über die energiesparende, leise Invertertechnologie. Hinter dem weißen Gehäuse verbergen sich Kompressor, Verdampfer und Verflüssiger in Lamellenbauweise samt Ventilatoren sowie Regelung und Kondensatwanne. Als Kältemittel kommt das umweltschonende R290 zum Einsatz.

Das nur 165 mm tiefe KWT wird im unteren Wandbereich angebracht. Zwei große Bohrungen für Zu- und Abluft sowie eine kleine für den Kondensatablauf, mehr wird zum Einbau nicht benötigt. Durch das mitgelieferte Montagematerial ist die Installation rasch erledigt. Außen sind nur die dezenten Kunststoffblenden zu sehen, die optional auch in Edelstahl zur Verfügung stehen.

Vier Ventilatorstufen ermöglichen eine Anpassung der Kühlleistung an den aktuellen Bedarf. Die Soll-Temperatur liegt zwischen 16 und 31 °C. Per Fernbedienung lassen sich die Funktionen und Werte einstellen und am Display ablesen. Dazu zählen u. a. Timer, Automatik, Entfeuchtung oder Nachtbetrieb. Dank der Wärmepumpenfunktion kann das KWT bei Außentemperaturen bis -10 °C auch heizen.

Weitere Informationen zu Produkten aus dem Hause Remko sind auf der Website zu finden.

REMKO GmbH & Co. KG
REMKO GmbH & Co. KG
Klima- und Wärmetechnik
Im Seelenkamp 12
32791 Lage
Deutschland
Telefon:  05232 - 606-0