Denkschubser   |   

Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.    Mark Twain

12.05.2021

 Pressemeldung  28.04.2021

ÖkoFEN präsentiert die neue Pellematic Condens mit ZeroFlame® Technologie.

Feuer ohne Flamme
Weltpremiere - ÖkoFEN hat das Feuer neu erfunden und ermöglicht mit der ZeroFlame®-Technologie Flammenlose Wärme aus Pellets. Bild: ÖkoFEN

Mit ZeroFlame®, der neuen Pellet-Verfeuerungstechnologie, kann ÖkoFEN nach mehrjähriger Forschungsarbeit einen weiteren Meilenstein im Bereich des Heizens mit Holzpellets vorstellen. Abhängig von der Entwicklung der Pandemielage soll die neue Pellematic Condens mit ZeroFlame®- Technologie dem Fachpublikum im Juli 2021 im Rahmen einer Roadshow mit 30 Standorten präsentiert werden.

Nach jahrelanger intensiver Forschungsarbeit und einem europaweiten Praxisfeldtest ist es ÖkoFEN gelungen, einen weiteren großen Schritt in Richtung absolut sauberer Wärmegewinnung aus Holzpellets zu machen. Mit ZeroFlame®, der weltweit neuen Pellet­Verfeuerungstechnologie, wird durch eine speziell ausgeklügelte Luftstromführung bzw. -anreicherung in Kombination mit der besonderen Brennkammerkonstruktion ein ganz besonderer Effekt erzielt. Die Flamme verschwindet fast vollständig und reduziert die Feinstaub-Partikelemissionen auf ein Minimum - komfortabel, zuverlässig und ganz ohne kostenintensive Filtertechnik. Übrig bleibt nur: Wärme und saubere Abluft!

Die sauberste ÖkoFEN Pelletheizung aller Zeiten - OHNE Filtertechnik

Ziel war es eine Lösung zu entwickeln, die in den Bereichen Komfort und Zuverlässigkeit für den Endverbraucher absolut keine Einschränkungen bringt. In der Branche werden überwiegend elektrische Hochvolt-Partikelfilter verwendet, die jedoch in der Regel kostenintensiv und selten wartungsfrei sind. Mit ZeroFlame bietet ÖkoFEN eine Lösung an, die direkt an der Verbrennung ansetzt und ohne Filtertechnik auskommt.

Ein vom TÜV-Austria durchgeführter praxisnaher 9-Stunden Lastzyklustest, der den typischen Betrieb einer Pelletheizung über ein Jahr abbildet, bestätigt den hervorragenden Effekt und die saubere Betriebsweise. Durch diesen Technologiefortschritt ist eine CO2-neutrale Verbrennung nicht nur gewährleistet, sondern bietet zugleich ein erhebliches Einsparpotenzial an Emissionen.

Verfügbar ab Mai 2021

Ab Mai 2021 geht die flammenlose Technologie in Serie und ist im ersten Schritt für die Brennwertbaureihe Pellematic Condens von 10-14 kW verfügbar. Der Aufpreis beträgt 690 Euro netto. Vergleichbare Filtersysteme kosten mehr als das doppelte.

Einen weiteren finanziellen Anreiz sich für einen Pellematic Condens mit ZeroFlame® -Technologie zu entscheiden, bietet die neue Bundesförderung BEG, die besonders emissionsarme Biomassekessel unter 2,5 mg/m3 Staub mit einem Innovationsbonus von zusätzlich 5 Prozent bezuschusst. Beim Ölkesseltausch können sich Sanierer damit auf insgesamt 50 Prozent Förderung freuen.

Kein Installationsmehraufwand für das Fachhandwerk

Hinsichtlich der Installationsfreundlichkeit kann ZeroFlame® ebenfalls punkten: Für den Handwerker ändert sich in der Installation und der generellen Handhabung des Gerätes nichts.

Bei der Entwicklung wurde stets darauf geachtet, die Einbringung und Montage der Kessel so einfach und zeitsparend wie möglich zu gestalten. Kompakte Kesselmaße tragen zur schnelleren Einbringung bei. Aufbaubare Pumpengruppen verkürzen die Montagezeiten. Für besonders kurze Installationszeiten ist die Pellematic Condens mit ZeroFlame®-Technologie bereits „plug & heat“ fähig.

ZeroFlame Tour 2021

Die Innovation soll dem Fachpublikum im Rahmen einer Roadshow mit etwa 30 Standorten vorgestellt werden. Mit dem eigens angefertigten „Zeromobil“ besucht ÖkoFEN voraussichtlich ab Juli 2021 das Fachhandwerk vor Ort und lädt zu technischen Einblicken, Produktvorstellungen und regem Austausch unter Kollegen ein. Die Tour findet vorbehaltlich des Pandemiegeschehens in Deutschland und unter Einhaltung des ausgewiesenen Hygienekonzepts statt. Eine Anmeldung ist unter den aktuellen Gegebenheiten unerlässlich.

Interessenten nutzen dazu bitte die Anmeldung unter www.oekofen.com/de-de/zeromobil/

Weitere Information unter www.oekofen.com.

ÖkoFEN Heiztechnik GmbH
ÖkoFEN Heiztechnik GmbH
Schelmenlohe 2
86866 Mickhausen
Deutschland
Telefon:  08204 - 2980-0

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.