Denkschubser   |   

Der wahre Präsident des Unternehmens ist der Konsument.    Helmut Maucher

25.11.2020

Meldung

27.10.2020: Neuheit: Fäkalienkleinhebeanlage Gerios® von Zehnder Pumpen.

Die 2-in-1 Kleinhebeanlage mit Hochleistungsschneidwerk für fäkalienhaltiges Abwasser.

Flexibel einsetzbar

Kellerausbauten sind eine gute Möglichkeit zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Ungenutzte Flächen im Keller lassen sich mittels Hebeanlagen einfach in Souterrainwohnung oder Hobbyräume umwandeln. Der Gerios® fördert neben dem Abwasser von Toilette, dank vielseitiger Anschlussmöglichkeiten, ebenso Schmutzwasser von Bidet, Waschtisch und Dusche. Aber auch die Installation einer zusätzlichen Toilette in Räumen, bei denen zur Gefälleleitung eine große Strecke überwunden werden muss, kann mit dem Gerios® realisiert werden. Bei einer Installation unterhalb der Rückstauebene dient die Anlage ebenso dem Schutz vor Rückstau aus dem Kanal und bleibt immer einsatzbereit.

Vorwandinstallation oder Direktanschluss

Der Gerios® von Zehnder Pumpen deckt beide Installationsvarianten mit einem Gerät ab. Sowohl der klassische Direktanschluss an ein Stand-WC, als auch die moderne, unsichtbare Installation hinter einem Vorwand-system unter Nutzung eines wandhängenden WC sind aufgrund seiner kompakten Abmaße realisierbar. Zur Nutzung der vielseitigen Anschlüsse sind alle dafür benötigten Teile im Lieferumfang enthalten.

Hochleistungsschneidwerk

Auch wenn Feuchttücher und Hygieneartikel nicht über eine Toilette entsorgt werden dürfen, kann es erfahrungsgemäß immer wieder zur mutwilligen oder unwissentlichen Missachtung kommen. Um auch in diesen Ausnahmesituationen die Betriebssicherheit zu gewährleisten, verfügt der Gerios® über ein einzigartiges und extrem leistungsfähiges Schneidwerk.

Die Konstruktion aus Schneidmesser mit 3 Schneiden und Schneidplatte sorgt in Verbindung mit einem minimalen Schneidspalt (≤0,05 mm) für ein zuverlässiges Zerschneiden von Feststoffen. Die Bauart sorgt mit 1.200 Schneidvorgängen pro Sekunde für die maximale Zerkleinerung von Feststoffen.

Das Hochleistungsschneidwerk ist aus korrosionsfestem Sonderstahl 1.411 mit extremer Härte (67 HRC) gefertigt. Die verwendeten Materialien sorgen für sehr hohe Verschleißfestigkeit und garantieren entsprechend langfristig eine gute Schneid-Performance.

Mehr Informationen zur neuen Anlage finden Sie unter gerios.zehnder-pumpen.de

Sie möchten regelmäßig Informationen rund um Zehnder Pumpen, neue Produkte und Veranstaltungen erhalten? Dann abonnieren Sie den Zehnder Pumpen Newsletter.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Zehnder Pumpen GmbH anzeigen


Telefon:  03774 - 52100

Zehnder Pumpen GmbH
Zehnder Pumpen GmbH
Zwönitzer Straße 19
08344 Grünhain-Beierfeld
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben