Denkschubser   |   

Dem Lorbeer verdanke ich nichts an Wissen, wohl aber viel an Neid und Anfeindung.    Francesco Petrarca

27.01.2022

 Pressemeldung  14.01.2022

NEU: 2. Generation WimTec REMOTE – Trinkwasserhygiene jetzt noch einfacher unter Kontrolle

Ab sofort erscheint das Infrarot-Tablet WimTec REMOTE im neuen Glanz. Das neue 8‘‘ Tablet bringt eine höhere Performance sowie ein besseres Display mit sich.
Copyright: WimTec

Was ist neu?

Durch das per Funk verbundene Infrarot-Modul verfügt das Tablet über eine höhere Akkulaufzeit als sein Vorgängermodell. Mittels Ladekabel lassen sich Tablet und Infrarot-Modul unabhängig voneinander laden. Dank verbesserter Hardware macht die Performance einen deutlichen Sprung. Dies bedeutet eine schnellere Bedienung und folglich mehr Effizienz bei der täglichen Arbeit. Zur Anlagendokumentation können alle Daten wie Vorlagen, Einstellungen oder Geräteinformationen wie bisher auf die eingelegte microSD-Karte gespeichert werden. Neu ist, dass die Karte zum Datentransfer nicht mehr entnommen werden muss, sondern das Tablet direkt mittels USB an einem PC oder Mac angeschlossen werden kann. Neben der microSD-Karte bietet das Tablet einen Steckplatz für eine SIM-Karte. So kann auch ohne WLAN ein Internetzugang hergestellt werden.

Was gleich bleibt – rechtssichere Dokumentation, zeitsparend, komfortabel

Zur Dokumentation eines bestimmungsgemäßen Betriebs und des vollständigen Wasseraustauschs in der Trinkwasser-Installation binnen 72 Stunden, wie es von der VDI/DVGW Richtlinie 6023 gefordert wird, ist WimTec REMOTE die ideale Lösung.

Das Tablet ermöglicht es verantwortlichen Gebäudetechnikern die Parameter sämtlicher Funktionen unkompliziert und wertgenau einzustellen, zu steuern und auszulesen, ohne auch nur eine Armatur öffnen zu müssen.

Die Verbindung zwischen WimTec REMOTE und der Wasserabgabestelle erfolgt über eine spezielle Infrarotschnittstelle. Da nur WimTec HyPlus Produkte mit diesem System ausgestattet sind, ist sie absolut sicher. Ein Zugriff mit herkömmlichen Smartphones oder Tablets ist ausgeschlossen.

Betreiber, Haustechniker und Installateure profitieren von einer satten Zeitersparnis und optimierten Arbeitsabläufen. Ob Dusche, Wanne, Waschtisch, Küche, WC oder Urinal im Neubau oder im Bestand – mit WimTec REMOTE können Funktionseinstellungen an allen Wasserabgabestellen in Netz- und Batteriebetrieb vorgenommen werden.

Funktionen steuern per Fingertipp

Auch das Auslösen ausgewählter Funktionen wird zum Kinderspiel: der Wartungsstopp oder eine Test-Spülung lassen sich mit WimTec REMOTE einfach per Fingertipp aktivieren. Weiters kann bei der bedarfsgerechten Freispül-Automatik eine tägliche Sperrzeit einfach definiert werden (z.B. von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr), sodass im Gesundheitsbereich die Nachtruhe oder im Schulwesen der Unterricht nicht gestört wird.

WIMTEC Sanitärprodukte GmbH
WIMTEC Sanitärprodukte GmbH
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Deutschland
Telefon:  089 - 889 84180

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.