Denkschubser   |   

Wir träumen lange vom Urlaub, aber kein Urlaub hält diesen Träumen stand.    Ernst R. Hauschka

25.02.2021

Meldung

19.02.2021: MHG Heiztechnik: Neuer ecoGAS Hybrid X 7 vereint Gasbrennwert-Technik und Monobloc-Wärmepumpe

Ab Februar 2021 ist der neue ecoGAS Hybrid X 7 über den Fachgroßhandel zu beziehen und überzeugt durch die Nutzung erneuerbarer Energien, hohe Effizienz und deutliche CO2- Einsparung.

Das neue Hybridsystem ecoGAS Hybrid X 7 aus der MHG MEISTERlinie ist genau richtig für den Übergang zu immer nachhaltigeren und umweltbewussteren Heizungslösungen. Die Anlage besteht aus dem bewährten hocheffizienten Gas­Brennwertkombigerät ecoGAS ProX und einer Luft-Wasser­Wärmepumpe inklusive 300 Liter Energie-Pufferspeicher.

Moderne Heiztechnologien und volle Förderfähigkeit nutzen!

Der ecoGAS Hybrid X 7 verbindet die Vorteile zweier Heiztechnologien optimal. Er verknüpft „erneuerbar“ mit „hocheffizient“ und sorgt für deutliche CO2-Einsparungen, ohne Einbußen in der Leistung. Interessant für alle Kunden: Mit dem ecoGAS Hybrid X 7 kann die maximale Förderung für umweltschonende Heiztechnik von bis zu 40 % der Kosten für die Heizungsmodernisierung erreicht werden.

Frank Schellhöh, Geschäftsführer MHG Heiztechnik: „Für uns ist der ecoGAS Hybrid X 7 ein ganz wichtiger Schritt hin zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit in der Heiztechnik, während wir gleichzeitig wichtige Aspekte wie Betriebssicherheit, Effizienz, Leistungsfähigkeit, Bedienungsfreundlichkeit und Nutzerkomfort berücksichtigen. Das gute Management im Gerät zwischen Wärmepumpe und Brennwerttechnologie sorgt dabei für einen optimal geregelten Betrieb und sparsamsten Energieverbrauch.“

Der ecoGAS Hybrid X 7 ist fit für die Zukunft

Oft kann schon allein mit der umweltfreundlichen Wärmepumpe ein großer Anteil der benötigten Heizlast abgedeckt werden. Die positiven Auswirkungen einer Hybridheizung auf die Umwelt liegen damit klar auf der Hand: Es werden weniger fossile Energieträger wie Erdgas oder Heizöl verbrannt. In Kombination mit einer einfach ergänzbaren Photovoltaik-Anlage können die CO2- Einsparungen mit dem ecoGAS Hybrid X 7 sogar noch weiter gesteigert werden. Unter hohen Anforderungen bei kalten Temperaturen und hohem Warmwasserbedarf unterstützt die leistungsstarke Brennwerttechnologie, um zuverlässig einen bedarfsgerechten Betrieb sicherzustellen.

Die Investition lohnt sich, denn neben der eingesparten Energie kann auch auf die vom Staat gezahlten Fördergelder zurückgegriffen werden. Dies können bis zu 40 % der Kosten der Heizungsmodernisierung betragen, wenn 25 % der Gebäudeheizlast über erneuerbare Energien abgedeckt werden. Mit dem neuen ecoGAS Hybrid X 7 ist dies ganz einfach möglich!

Energie und Kosten sparen - und trotzdem Wärmekomfort genießen!

Immer mehr Haus- und Wohnungseigentümer möchten, dass die Umwelt geschont und Energie gespart wird. Wenn dies sogar Kosten spart - umso besser! Dennoch ist klar: Eine Heizanlage muss trotzdem sicheren Wärmekomfort im Alltag bieten. Der ecoGAS Hybrid X 7 ist auch für diese wichtige Kundenanforderung bestens gerüstet!

Um dies zu erreichen, verfügt der ecoGAS Hybrid X 7 durch Integration des ecoGAS ProX über einen Xetra- Wärmetauscher, der einen platzraubenden Brauchwasserspeicher ersetzt und gleichzeitig einen konstant hohen Komfort bei der Warmwasserbereitstellung bietet. In der Praxis ermöglicht der ecoGAS Hybrid X 7 eine hohe Zapfmenge von bis zu 20,3 Liter Warmwasser pro Minute - ohne Unterbrechung! Das reicht auch, wenn bei frostigen Temperaturen draußen Ihre Kunden drinnen schön heiß baden wollen. Ein echtes Plus für mehr Komfort und ein Mehrwert gegenüber herkömmlichen Geräten, bei denen oft schon nach 5 Minuten die Temperatur absinken kann.

ecoGAS Hybrid X 7: zukunftsstarke Technik bis ins Detail.

Ein weiteres Merkmal des neuen ecoGAS Hybrid X 7 ist die schalloptimierte Bauweise für einen flüsterleisen Betrieb der Wärmepumpe mit nur 32 dB(A), so dass auch der Betrieb in eng bebauten Gebieten gut möglich ist. Außerdem ist die Monobloc-Wärmepumpe einfach und ohne kältetechnische Arbeiten zu montieren, womit eine hohe Installations- und Funktionssicherheit gegeben ist.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine integrierte Solarregelung, die Möglichkeit zur Einbindung einer Photovoltaik-Anlage (PV-Ready) sowie die Voraussetzungen zum Einsatz im intelligenten Stromnetz Smart-Grid (SG- Ready).

Typisch MHG MEISTERlinie: energieeffizient und bedienungsfreundlich!

Der ecoGAS Hybrid X 7 mit Wärmepumpe erreicht die Energieeffizienzklasse A+ und erzielt in der Heizleistung 0,9 bis 30 kW sowie in der Trinkwasserbereitung 4,0 bis 36,3 kW. Das Volumen des Pufferspeichers beträgt 291 Liter und die Wärmepumpen-Heizleistung erreicht 4,33 kW.

Die Bedienung des Gerätes erfolgt bequem und benutzerfreundlich über ein Touch-Bedienfeld oder zukünftig optional per App über die heatapp! oder die MHG mobil App. Darüber hinaus ist der ecoGAS Hybrid X 7 „H2-Ready“, er kann also bei Bedarf in Zukunft auch Wasserstoff-Beimischung verarbeiten.

In einer zweiten Variante ist der ecoGAS Hybrid 7 ohne Trinkwasserbereitung verfügbar. Auch dieses Gerät erreicht die Energieeffizienzklasse A+ und erzielt in der Heizleistung 0,9 bis 26,3 kW. Pufferspeicher und Wärmepumpe sind identisch zum X 7.

Der ecoGAS Hybrid X 7 im Überblick:

  • Optimale Hybridanlage aus Gas-Brennwert-Kombigerät und Luft-Wasser-Wärmepumpe inkl. 300 l Energie-Pufferspeicher
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Leistung Heizung 0,9 bis 30 kW
  • Leistung Trinkwasser 4,0 bis 36,3 kW
  • WP-Heizleistung 4,33 kW
  • Förderfähige Systemanlage
  • Flüsterleiser Betrieb 32 dB(A)
  • Solarregelung bereits integriert
  • Einsatz im intelligenten Stromnetz Smart-Grid möglich (SG- Ready)
  • Einbindung einer Photovoltaik-Anlage einfach möglich (PV- Ready)
  • Systemregler mit Touchbedienung (Smart-Control Touch)
  • Klimafreundliches Kältemittel R454B im hermetisch geschlossenem Kältekreis
  • Keine besonderen Anforderungen an die Heizungswasseraufbereitung
  • Intuitiv über das Touch-Bedienfeld / optional per App bedienbar (heatapp! / MHG mobil App)
  • „H2-Ready“ für Wasserstoff-Beimischung

Der neue ecoGAS Hybrid X 7 ist ab Februar 2021 im Fachgroßhandel erhältlich!

Mit dem ecoGAS Hybrid X 7 wird die Auswahl der Geräte aus unserer MEISTERlinie nicht nur erweitert, sondern es wird Ihnen und Ihren Kunden ein ganz neuer zukunftsorientierter Bereich moderner Heizlösungen angeboten. Wie alle Geräte der MEISTERlinie wird auch der ecoGAS Hybrid X 7 exklusiv über den Fachgroßhandel vertrieben. Haben Sie Fragen zum neuen ecoGAS Hybrid X 7? Wir beraten Sie gern!

Erfahren Sie mehr auch unter www.meisterlinie.de

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von MHG Heiztechnik GmbH anzeigen


Telefon:  04181 - 23 55-0

MHG Heiztechnik GmbH
MHG Heiztechnik GmbH
Brauerstr. 2
21244 Buchholz i.d. Nordheide
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben