Denkschubser   |   

Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.    Sprichwort der Brahmanen

13.04.2021

Meldung

05.03.2021: interdomus Haustechnik: Fördermittel-Online-Paket macht Fachbetriebe zum Profi

Gut fürs Klima, einfach für die Kunden - Energieeffizient heizen mit dem interdomus Förderprofi

Aufgrund der COVID 19-Pandemie ist in den vergangenen Monaten so manches Thema in den Hintergrund gerückt. Aber nur scheinbar wie das Beispiel Energiewende zeigt. Europaweit wird fortdauernd an der Zielerreichung der Klimaziele 2030 gearbeitet. So schaffen beispielsweise Förderungen von energetischen Sanierungen und energieeffizienten Gebäuden und Technologien bei Eigenheimbesitzern Anreize, ihren persönlichen Beitrag an der Energiewende zu leisten. Und die Mitgliedsfachbetriebe von interdomus Haustechnik bieten mit dem interdomus Förderprofi – einem Fördermittel-Online-Paket mit Energiesparrechner und Fördermittelauskunft sowie Microsite – die passende fachgerechte Beratung.

„Vor allem im Gebäudesektor muss sich das Fachhandwerk kontinuierlich mit Neuerungen oder Anpassungen von Fördermaßnahmen auseinandersetzen“, beschreibt Stefan Ehrhard, Geschäftsführer von interdomus Haustechnik. Die mitgliederstärkste SHK Verbundgruppe unterstützt seine Partner in diesem Bereich aktiv, damit die Fachbetriebe die Änderungen ohne Schwierigkeiten in ihren Arbeitsalltag integrieren können. Im Arbeitsgebiet „Erneuerbare Energien“ bietet den Gesellschaftern der interdomus Förderprofi wertvolle Unterstützung. „Gerade bei diesem komplexen Thema ist die fachkundige Beratung enorm wichtig. Die passende Heizungsanlage, aber auch die Möglichkeiten der Subventionen sind Bestandteil jedes zweiten Beratungsgesprächs“, weiß Stefan Ehrhard um die Herausforderungen der interdomus-Mitglieder.

Die Microsite mit Energiesparrechner und Fördermittelauskunft unterstützt die Fachhandwerker im Gespräch mit ihren Kunden. Eingebunden auf der eigenen Firmenhomepage bietet sie den Interessenten erste wichtige Informationen. „Für viele unserer Gesellschafter ist der Energiesparrechner im Beratungsgespräch bereits ein Muss“, berichtet Stefan Ehrhard, „denn er zeigt mit wenigen Klicks auf, wie viel Energie mit den richtigen Maßnahmen eingespart werden kann und liefert damit überzeugende Verkaufsargumente.“ Ist das Einsparpotenzial bekannt, kommt der Förderservice zum Einsatz. Im ersten Schritt erhalten die Fachhandwerker und ihre Kunden eine schnelle Übersicht aller Fördermittel, die für das geplante Projekt in Frage kommen.

Durch den interdomus Förderprofi erweitert der SHK-Fachbetrieb nicht nur seine Servicedienstleistung und seine Beratungskompetenz. „Bei diesem Tool ist der Name Programm“, beschreibt Stefan Ehrhard. „Für die Fachbetriebe ist der interdomus Förderprofi ein optimales Alleinstellungsmerkmal, um sich in der Region als ,Förderprofi´ zu etablieren.“

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Interdomus Haustechnik GmbH & Co. anzeigen


Telefon:  06103-391 0

Interdomus Haustechnik GmbH & Co.
Interdomus Haustechnik GmbH & Co.
Sanitär Heizung Klima KG
Frankfurterstraße 155
63303 Dreieich
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.