Die kompakte und modular konzipierte Waschplatzeinheit FX-M gehört zu den Gewinnern des diesjährigen iF Design Awards. Foto: KWC Aquarotter GmbH
18.05.2022  Pressemeldung Alle News von KWC Aquarotter

Franke: Ausgezeichnetes Design

iF Design Award 2022 für FX-M Waschplatzeinheit

Die kompakte und modular konzipierte Waschplatzeinheit FX-M gehört zu den Gewinnern des diesjährigen iF Design Awards.
Der weltweit renommierte Wettbewerb um die begehrte Auszeichnung wird jährlich von der iF International Forum Design GmbH veranstaltet.

Das gestalterische Konzept der FX-M Waschplatzeinheit aus modern illuminierter, für die Nutzer leicht verständlicher Bedienung und kompakter Form überzeugte die Jury. Wasser, Seife und Luft lassen sich komplett berührungslos aktivieren und tragen damit zu einem hygienischen Wascherlebnis bei.

Die Waschplatzbeleuchtung signalisiert die Annäherung eines Nutzers. Mit der automatischen Icon-Beleuchtung werden die Nutzer durch die einzelnen Funktionen geführt. Zusätzlich sorgt ein fokussierter Licht-Spot auf die Hände für die optimale Ausleuchtung während des Händewaschens.

Ganz im Sinne des modularen Grundgedankens des Konzepts bietet sich für das Modul auch eine Variante mit großzügigem Papierhandtuchspender hinter dem Spiegel an. Die geschlossene und reduzierte Gehäuseform, in die alle Funktionskomponenten integriert sind, fördert die Reinigungsfreundlichkeit und Hygiene.

FX Modular lässt sich in Verbindung mit dem QUADRO-FX Waschtisch aus dem Franke Produktprogramm kombinieren.  Als maßgeschneiderte Waschtischlösung für die Reiheninstallation bietet sich aus unserem VARIUS Programm die Mulde ETON an.

KWC Aquarotter GmbH
KWC Aquarotter GmbH
Parkstr. 1 - 5
14974 Ludwigsfelde
Deutschland
Kundendienst: 03378 - 818-530
Technische Hotline: 03378 - 818-531
Angebotsberatung: 03378 - 818-532