Denkschubser   |   

Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.    Mark Twain

12.05.2021

 Pressemeldung  30.04.2021

Flow-Ecke macht Taconova Systemtechnik jetzt auch optisch unverkennbar

Premiumqualität in neuem Design
Stylisch und funktional: Das neue Gehäuse der Taconova Stationen setzt mit durchdachten Details optische und praktische Highlights. Oben rechts hat Taconova die neue sogenannte „Flow-Ecke“ integriert. Diese bildet eine dynamische Kurve, die in ihren Proportionen dem Taconova Logo nachempfunden ist. Bild: Taconova

Die anschlussfertigen Wohnungsübergabe-, Frischwarmwasser-, Speicherlade-, und Solarstationen von Taconova sind durchdachte Systeme auf dem neuesten Stand der Technik. Im Alltag garantieren sie einen zuverlässigen Betrieb, reduzieren die Wartung auf ein Minimum und optimieren die Energiekosten. Die intelligente und ressourcenschonende Technik, höchste Zuverlässigkeit und Produktqualität in allen Bauteilen, für die der Schweizer Hersteller insbesondere in diesem Kompetenzfeld steht, spiegelt sich jetzt auch deutlich im Produktdesign wider. Angefangen mit der TacoTherm Fresh Peta2 Frischwarmwasserstation und der TacoHeat Mix Heizungspumpengruppe, erhalten die Taconova Stationen nun ein neues, stylisches Gehäuse, das mit durchdachten Details optische und funktionale Highlights setzt. Werden beispielsweise in Technikräumen alte Trinkwassererwärmer ersetzt, sind sie damit nicht nur dank der überzeugenden Technik, sondern auch visuell eine Bereicherung.

Die Flow-Ecke als Wiedererkennungsmerkmal

Premiumqualität in allen Bauteilen, wartungsarm, flexibel auf den Markt abgestimmt und von höchster Zuverlässigkeit: Markante Details in der neuen Gehäusegestaltung machen die Eigenschaften der Taconova-Stationen nun auch äußerlich sichtbar und die Stationen einmal mehr unverkennbar. So hat Taconova in der modernen, eleganten schwarzen Gehäusefront der Stationen die neue sogenannte „Flow-Ecke“ integriert. Diese bildet eine dynamische Kurve, die in ihren Proportionen dem Taconova Logo nachempfunden ist. Zusätzlich wird das Markenlogo bei den neuen Design-Gehäusen nun immer unten links in die Gehäusefront platziert, wodurch es zu einem festen Bestandteil der Produktabdeckung wird.

Griff mit Grip als praktisches Add-On

Doch nicht nur optische Features wurden bei der Neugestaltung berücksichtigt – auch funktional bietet das neue Design einen echten Mehrwert. So erleichtert ein kleiner praktischer Griffbereich an der Gehäuseseite das Abnehmen des Gehäusedeckels. Die Stirnfläche dieses Griffbereichs ist zudem mit einer im Material ausgeformten Wabenstruktur versehen, die die Abnahme des Gehäusedeckels durch zusätzlichen Grip vereinfacht.

Das moderne Design mit Flow-Ecke und Griff ziert bereits jetzt das Gehäuse der Heizungspumpengruppe TacoHeat Mix und der Frischwarmwasserstation TacoTherm Fresh Peta2, die im Zuge dieser Umgestaltung auch neu aus EPP Material besteht, anstelle der bisherigen Metallhaube. Das hat den Vorteil, dass die gesamte Frischwasserstation für den Handwerker leichter und einfacher zu handhaben ist. Das neue unverkennbare Taconova-Design wird nach und nach für alle Taconova Stationen umgesetzt.

Taconova GmbH
Taconova GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 8
78224 Singen
Deutschland
Telefon:  07731 - 982880

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.