Denkschubser   |   

Tun Sie gelegentlich etwas, womit Sie weniger oder gar nichts verdienen. Es zahlt sich aus.    Oliver Hassencamp

15.06.2021

 Pressemeldung  11.06.2021

EQtherm® erweitert die EQ AIR Compact-Familie

Leistungsstarke Luft/Wasser-Wärmepumpen jetzt nochmals effizienzoptimiert und im neuen Compact-Design

Energie für (fast) jeden Gebäudebedarf

Technisch und optisch weiterentwickelt: EQtherm integriert bei Luft/Wasser Wärmepumpen nun auch den Leistungsbereich bis 31 kW in das Design der EQ AIR Compact-Familie. Dabei wurde gleichzeitig das Sortiment verschlankt. Nur noch zwei Inverter-Wärmepumpen vom Typ EQ AIR Compact 722 und EQ AIR Compact 1030 zum Heizen und Kühlen decken nun die höheren Leistungsbereiche für Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbe- oder Industriegebäude ab: Und das wie gewohnt mit zuschaltbarer aktiver Kühlfunktion. Die neuen EQ AIR Compact Wärmepumpen überzeugen wie ihre kleineren Geschwister vom Typ 212 und 417 mit der Effizienzklasse A+++ (VL: 35°C/55°C).

Wie alle Monoblocks punkten die neuen EQ AIR Compact-Modelle durch einfache Aufstellung und mehrfache Schalloptimierung.
Vorteil Inverter-Technologie auch in Kaskade: Integrierte Inverter machen EQ Wärmepumpen effizienter. Die modulierenden Inverter passen die Heiz- und Kühlleistung im laufenden Betrieb ständig an den aktuellen Gebäudeenergiebedarf an. Das erfolgt stufenlos und bei nahezu konstanter Vorlauftemperatur. Statische Betriebsweisen bei Temperaturschwankungen entfallen. Betriebsstrom wird gespart. Wie alle EQ Wärmepumpen können auch die neuen EQ AIR Compact bedarfsgerecht mit bis zu 4 Maschinen in Kaskadenfunktion betrieben werden.

Leistungsbeispiel: Neue EQ Air Compact 722 und 1030 Luft/Wasser-Wärmepumpen bieten bis zu 22 oder 31 kW Heizleistung. Mit Kaskaden aus bis zu vier aus der Compact-Familie ausgewählten Maschinen können Gebäude mit einem Energiebedarf von 124 kW (A2/W35) zum Heizen und 100 kW (A35/W18) zum Kühlen ganzjährig und bedarfsgerecht versorgt werden.
NEU: EQ AIR Compact zur aktiven Kühlung

Die Kühlfunktion der EQ AIR Compact 722 und 1030 bieten in Kombination mit energiesparenden Flächenheiz-und Kühlsystemen von EQtherm® (Fußboden, Wand, Decken) umweltfreundliche Lösungen zur Raumkühlung. Denn in beiden Betriebsarten (Heizen/Kühlen) ist ganzjährig nur ein geringer Temperaturunterschied zwischen der jeweiligen Soll-Raumtemperatur und der Systemtemperatur erforderlich. Das senkt den Energieeinsatz. Die aktive Kühloption steht über die gesamte Kühlperiode zur Verfügung. Ein zusätzlicher Betrieb von Kaltwassersätzen in Klimaanlagen ist ebenfalls möglich. Die Kühlleistung bei B10/W20 überzeugt bei der EQ AIR Compact 722 mit 14,4 kW (EER: 3,95) und bei der EQ AIR Compact 1030 mit 25,2 kW (EER 3,72).

EQ E-SMART: Optimiert PV-Strom-Eigennutzung

Wie alle EQ Wärmepumpen sind auch die neuen EQ AIR Compact (722, 1030) für die PV-Stromnutzung vorbereitet. Das macht den Wärmepumpenbetrieb noch effizienter, besonders im sommerlichen Kühlbetrieb.

Mit dem optionalen PV Strommanagementsystem E-SMART geht EQtherm® aber noch einen großen Schritt weiter: E-SMART optimiert dabei die PV-Stromnutzung der gesamten Wärmepumpenanlage, inklusive der elektrischen Zusatzheizung, der Batteriespeicherladung der Beladung von E-Mobilität bis hin zum allgemeinen Verbrauch im Gebäude. So wird sichergestellt, dass eine maximale Autarkie erzielt und nur so wenig PV-Strom wie möglich ins Netz eingespeist wird. Steht kein PV-Strom zur Nutzung zur Verfügung, ist E-SMART bei entsprechend bereitstehender Netzinformation in der Lage, Antriebsstrom immer dann zu beziehen, wenn dieser am günstigsten angeboten wird. Durch die Aufladung von Puffer- und Warmwasserspeichern wird die Energie zeitversetzt nach Bedarf an das Gebäude und dessen Nutzer/innen abgegeben.
Jetzt Förderung sichern!

Bis zu 45% Förderung ist im Rahmen der neuen Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) möglich bei Heizungssanierung mit EQ Wärmepumpe als Einzelmaßnahme (BEG EM). Förderfähig ist dazu das digitale Verbrauchsmanagement mit E-SMART von EQtherm®.

Ab August bei EQtherm® und EQ Fachpartnern 

Heizungsbaufachbetriebe können die neuen EQ Wärmepumpen für ihre Kunden bei EQtherm® oder den EQ Wärmepumpenpartnern ordern: Fachbetriebe, die sich für das Partnerprogramm interessieren, sprechen bitte EQtherm® direkt an.

EQtherm® GmbH
EQtherm® GmbH
Am Kohlenweg 6
56307 Dürrholz-Daufenbach
Deutschland
Telefon:  02684 - 95632-0

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.