Denkschubser   |   

Mit einem Schuß Optimismus kann man sich viele Sorgen vom Leibe halten.    Rupert Schützbach

01.12.2020

Meldung

05.11.2020: Direktlieferanten blicken auf erfolgreiche Messe

Intensives Netzwerken bestimmte die BAD DIREKT 2020 in Hofheim
Fokussiert auf Trends und neue Produkte: die Fachbesucher der BAD DIREKT 2020 in Hofheim. @DASBADDIREKT

Die sechste Ausgabe der Direktlieferantenmesse stand inhaltlich ganz im Fokus der Vorstellung neuer Produkte aus Sanitär, Heizung und Klimatechnik. Dabei spielte auch die Digitalisierung in der Branche eine wichtige Rolle. 41 Aussteller stellten Trends und Innovationen vor und nutzten die Live-Veranstaltung für intensives Networking mit den Besuchern. 

Speziell in diesem Jahr zeigte sich an den Ständen, dass das Fachpublikum extra zur BAD DIREKT angereist war um die persönlichen Kontakte zu den Direktlieferanten für ihr Business zu nutzen. Ausführliche Gespräche und lange Aufenthalte bestimmten die Messe in Hofheim. Besucher aus weit über 100 verschiedenen Handwerksunternehmen verschafften sich im 4400 qm großen Rhein-Main-Messecenter eine Übersicht zu den Herstellern des SHK-Direktlieferanten-Markts. Ein zuvor kommuniziertes strenges Hygienekonzept und die Vorab-Registrierung ermöglichten eine reibungslose Durchführung der Veranstaltung. 

Nicht ohne Stolz erklärte Geschäftsführer Bernd Avenarius nach Messeschluss: „Wir haben gezeigt, dass wir die Messe DAS BAD DIREKT auch unter erschwerten Bedingungen nachhaltig und im sicheren Fahrwasser stattfinden lassen können. Das war im Vorfeld mit viel strategischer Planung und Abstimmung verbunden und hat sich unterm Strich richtig gelohnt. Erste Feedbacks der Hersteller waren absolut positiv. Die Qualität der Kontakte war außerordentlich gut.“      

Nach der Messe ist vor der Messe: Die Planungen für 2021 laufen bereits. Am 15. September 2021 öffnet die BAD DIREKT ihre Tore in der Messe Halle an der Saale. Nur einen Monat später folgt die achte Auflage der BAD DIREKT am 27. Oktober 2021 in der ratiopharm-Arena in Neu-Ulm. „Der Gedanke des Messe-Formates mit Direktlieferanten löst ein stetig steigendes Interesse aus. Auch aus diesem Grund werden im kommenden Jahr zwei BAD DIREKT Messen stattfinden“, verrät Avenarius.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben