F4LT-Med – die neuen Thermostat-Einhebelmischer für das Gesundheitswesen. Foto: Franke Aquarotter GmbH (ab Mai 2022 KWC Aquarotter GmbH)
13.05.2022  Pressemeldung Alle News von KWC Aquarotter

Die neue Armaturenlinie für das Gesundheitswesen

Alles im Griff mit F4LT-Med

Die Armaturenfamilien von Franke Water Systems bekommen professionellen Zuwachs. Der Hersteller präsentiert 2022 erstmals die neue F4 Armaturenlinie für den Einsatz in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.

Die F4 Thermostat-Einhebelmischer vereinen die wichtigsten Kriterien für hygienisch sensible Bereiche, wie Sicherheit, Ergonomie und Reinigungsfreundlichkeit.

Verbrühungsschutz & Trinkwasserhygiene – aber sicher

Die innovative Mischkartusche vereint erstmals die vollständige Thermostatfunktion mit bewährter Keramikscheibentechnik. Mit „THERM inside“ können die Nutzer wie gewohnt mit einem Griff am Bedienhebel den Wasserfluss auslösen und neu gleichzeitig, verbrühungssicher ihre Wunschtemperatur wählen. Dank der thermostatischen Regelfunktion bleibt die gewählte Temperatur konstant über den gesamten Einstellbereich für noch mehr Komfort. Neben einem verdrehsicheren Temperaturanschlag, der bei der Installation eingestellt wird, sorgt die Sicherungsabschaltung bei einem eventuellen Kaltwasserausfall für gefahrlosen Wasch- und Duschkomfort beim Nutzer. Selbstverständlich verfügen die Wandbatterien für Waschen und Duschen zusätzlich über ein verbrühungssicheres Safe-Touch-Gehäuse.

Zu hohe Temperaturen im Kaltwasserbereich stellen eine Ursache für mögliche Verkeimungen in der Trinkwasserinstallation dar. Aus diesem Grund hat der Hersteller die volumenreduzierte Wasserführung der F4LT-Med Wandbatterien vom Armaturengehäuse entkoppelt. Thermische Isolierbauteile reduzieren die Wärmeübertragung vom Gehäuse auf die Kaltwasserleitung. Für noch mehr hygienische Sicherheit im Trinkwasser sorgen das bleiarme Messing (Bleianteil ≤ 0,2%), die nickelfreie, glatte Oberfläche der innenliegenden Wasserführung sowie eine hohe Fließgeschwindigkeit. Aufgrund der Eigensicherheit der Thermostatkartusche gegen rückfließendes Wasser konnte bei den F4 Armaturen auf Rückflussverhinderer als potenzielles Kontaminationsrisiko verzichtet werden.

Zwei-Sinne-Prinzip erleichtert die Nutzung

Die ergonomisch geformte Hebelkappe der F4LT-Med Armaturen lässt sich dank ihrer Bügelform und der leichten Wölbung im vorderen Bereich auch bei eingeschränkten manuellen Fertigkeiten gut greifen. Außerdem bietet die basaltgraue Beschichtung am Hebelende eine visuelle Orientierung für alle Nutzer.

Die reinigungsoptimierten F4LT-Med Thermostat-Einhebelbatterien für Waschanlagen können mit den barrierefreien Waschtischen aus MIRANIT von Franke Water Systems kombiniert werden. Für die Ausführung als Duscharmatur steht eine Handbrause mit Brausestange aus dem Zubehörprogramm des Herstellers zur Verfügung.

KWC Aquarotter GmbH
KWC Aquarotter GmbH
Parkstr. 1 - 5
14974 Ludwigsfelde
Deutschland
Kundendienst: 03378 - 818-530
Technische Hotline: 03378 - 818-531
Angebotsberatung: 03378 - 818-532