19.01.2022  Pressemeldung Alle News von DESTATIS

DESTATIS: Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe im November 2021: +1,5 % zum Vormonat

Auftragsbestand erreicht neuen Höchststand und liegt 27,4 % über dem Vorkrisenniveau - Reichweite des Auftragsbestands 7,6 Monate

Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe, November 2021
+1,5 % real zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt)

Reichweite des Auftragsbestands 7,6 Monate

Der reale (preisbereinigte) Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im November 2021 kalender- und saisonbereinigt 1,5 % höher als im Vormonat.

Der Auftragsbestand ist damit seit Juni 2020 stetig gestiegen und erreichte im November 2021 seinen höchsten Stand seit Einführung der Statistik im Januar 2015. Die Betriebe im Verarbeitenden Gewerbe erhielten also seit Juni 2020 beständig mehr neue Aufträge, als sie abarbeiten konnten. Ein wesentlicher Grund dafür dürften Lieferengpässe bei Vorprodukten sein. Im Vergleich zum Februar 2020, dem Monat vor dem Beginn der Einschränkungen durch die Corona- Pandemie in Deutschland, war der Auftragsbestand kalender- und saisonbereinigt.

mehr

DESTATIS | Statistisches Bundesamt
Gustav-Stresemann-Ring 11
65189 Wiesbaden
Deutschland
Telefon:  +49 0 611 75 - 34 44