Mit der Buderus Wallbox Logavolt WLS11i lassen sich Typ 2-Elektro- und Hybridautos komfortabel laden. Ein 7,5 Meter langes Ladekabel bietet viel Flexibilität. Bild: Buderus
22.11.2022  Pressemeldung Alle News von Buderus

Buderus: Schnell und komfortabel laden

Fürs Energiemanagement vorbereitet und mit bis zu 11 kW Ladeleistung: Buderus Wallbox Logavolt WLS11i für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Buderus bringt mit der Logavolt WLS11i eine neue Wallbox auf den Markt, die sich über ein Softwareupdate ab Anfang 2023 auch in den Buderus Energiemanager MyEnergyMaster einbinden lässt. Der Energiemanager verteilt selbst erzeugten Strom aus einer Photovoltaikanlage intelligent an die Verbraucher im Haushalt, beispielsweise an Wärmepumpe oder an die Wallbox fürs Elektroauto. Die Logavolt WLS11i bringt eine Leistung von bis zu 11 kW, Nutzer profitieren außerdem von LAN- und WLAN-Konnektivität. Ein Pluspunkt ist auch das 7,5 Meter lange Ladekabel, dadurch lässt sich die Wallbox am Ort der Wahl installieren. Die Logavolt WLS11i wird vom vierten Quartal 2022 an erhältlich sein. 

Alles in einer App

Die Logavolt WLS11i ist kompatibel zu allen Elektrofahrzeugen mit Typ 2-Ladestecker. Für Eigenheimbesitzer lohnt sich die Investition: Im Vergleich zu einer üblichen Haushaltssteckdose lädt die 11 kW-Wallbox rund fünf Mal schneller. Praktisch für Anwender ist die LAN/WLAN-Konnektivität – der Ladevorgang lässt sich dadurch über die MyBuderus App steuern. Nutzer haben damit über eine einzige App sowohl ihr Heizsystem als auch den Status ihres Elektroautos jederzeit im Blick. Die Möglichkeit, LAN oder WLAN zu verwenden, trägt zudem zur Zukunftssicherheit der Logavolt WLS11i bei: Updates für neue Funktionen lassen sich so besonders komfortabel übers Internet beziehen. Darüber hinaus ist die Wallbox vorbereitet fürs netzoptimierte Laden.

Schnell in Betrieb

Die Wallbox im ansprechenden Buderus Design ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Sie kann so etwa in der Garage oder beim Carport montiert werden – an der Wand, einer Säule oder Stele. Das 7,5 Meter lange Ladekabel bietet maximale Flexibilität, um auch ein weiter entfernt stehendes Fahrzeug anzuschließen. Die Logavolt WLS11i lässt sich mit wenigen Handgriffen installieren und mit 230 Volt oder 400 Volt betreiben. Buderus unterstützt bei Bedarf bei der Inbetriebnahme.

Im Lieferumfang sind zwei RFID-Karten enthalten, Anwender können diese optional nutzen, um die Lademöglichkeit freizuschalten. Dazu wird die RFID-Karte kurz vor die Wallbox gehalten. Die RFID-Berechtigungen verwalten Nutzer komfortabel in der MyBuderus App.

Buderus
Buderus
Bosch Thermotechnik GmbH
Sophienstr. 30 - 32
35576 Wetzlar
Deutschland
Telefon:  06441 - 418-0