Planungsbüros und planende Heizungsinstallateure haben mit dem Logano plus KB472 einen besonders flexibel einsetzbaren, hydraulisch robusten Wärmeerzeuger zur Hand. Bild: Buderus
20.06.2022  Pressemeldung Alle News von Buderus

Buderus: Hydraulisch besonders robust

Geeignet für 20-prozentige Wasserstoffbeimischung und Systeme mit regenerativen Wärmeerzeugern: der neue Gas-Brennwertkessel Logano plus KB472 mit bis zu 500 kW Leistung

Mit dem Gas-Brennwertkessel Logano plus KB472 erweitert Buderus sein Produktportfolio im mittleren Leistungsbereich. Planer und Fachhandwerker können zwischen den drei Leistungsgrößen 350, 400 und 500 kW wählen. Der Wärmeerzeuger basiert auf dem erfolgreichen Konzept des bewährten Logano plus KB372 und ist die richtige Wahl für Mehrfamilienhäuser sowie gewerbliche und kommunale Gebäude – auch für den Bestand: Dank seiner hydraulischen Robustheit und kompakter Maße eignet er sich optimal für die Heizungsmodernisierung. Ist noch mehr Leistung erforderlich, lässt sich der Logano plus KB472 als kompaktes Kaskadensystem ausführen.

Geringer wasserseitiger Widerstand

Planungsbüros und planende Heizungsinstallateure haben mit dem Logano plus KB472 einen besonders flexibel einsetzbaren, hydraulisch robusten Wärmeerzeuger zur Hand: Der wasserseitige Widerstand beträgt lediglich 50 mbar bei Delta T 15 K. Der Logano plus KB472 lässt sich deshalb ohne besondere Zusatzmaßnahmen installieren: Es genügt, Vor- und Rücklauf an den Heizkessel anzuschließen und Gas- sowie Stromanschluss sicherzustellen, eine hydraulische Weiche ist in der Regel nicht erforderlich. Der Gas-Vormischbrenner bietet einen großen Modulationsbereich von bis zu 1:6, der Hochleistungs-AluGuss-Wärmetauscher überzeugt mit ausgezeichneter Wärmeleitfähigkeit. Weiterer Vorteil: Auf den Wärmetauscher gibt Buderus zehn Jahre Garantie. Der Kessel lässt sich wahlweise mit den Erdgasarten H oder L sowie mit 20-prozentiger Beimischung von Wasserstoff betreiben und ist damit ein zukunftssicherer Wärmeerzeuger.

Schnell an Ort und Stelle

Von Vorteil im Austauschgeschäft ist auch die geringe Stellfläche des Heizkessels, insbesondere bei Kesselkaskaden. Zudem passt der Wärmeerzeuger durch Standardtüren. Der Logano plus KB472 lässt sich dabei aufgrund des geringen Transportgewichts von 244 Kilogramm (bei 400 kW; ohne Gehäuse und Brenner) komfortabel einbringen – dazu trägt unter anderem der leichte Kesselblock aus Aluminium bei. Ferner sind viele Komponenten für den Transport mit wenigen Handgriffen demontierbar, etwa der Brenner und die Befestigungstraversen für die Kesselverkleidung. Praktisch: Dank seiner robusten Rahmenkonstruktion kann der Brennwertkessel in der Anlieferungsausführung auf Rollbretter gestellt und bis zum Aufstellort geschoben werden.

Optimal digital geregelt

Der Logano plus KB472 ist entweder mit dem Regelsystem Logamatic 5000 oder dem Logamatic EMS plus einsetzbar und damit für Heizsysteme jeglicher Komplexität geeignet. Das Regelsystem Logamatic 5000 bietet sich für komplexere mittlere und große Heizungsanlagen an, etwa wenn es um die Kombination mehrerer Wärmeerzeuger geht. Das Regelsystem ist über das Internet bedienbar, beispielsweise über das Regelgerät Logamatic 5313 mit serienmäßiger IP-Schnittstelle. Über das Buderus Control Center Commercial sind komfortables Monitoring, Parametrierung der Bedienerebene sowie eine Anzeige der letzten Betriebs- und Störmeldungen möglich. Für zusätzliche Funktionen bietet sich das Buderus Control Center CommercialPLUS an: Fachhandwerker erhalten darüber eine Anlagenübersicht mit Statusanzeige und vollständige Parametrierung inklusive Serviceebene – hierfür ist ein Gateway als separates Zubehör erforderlich.

Brennerschlitten für komfortable Wartung

Der Logano plus KB472 zeichnet sich darüber hinaus durch sein serviceorientiertes Design aus. Alle relevanten Bauteile sind bei der Wartung sehr gut zu erreichen, des Weiteren erleichtert ein Brennerschlitten den Service – Fachhandwerker können für die Reinigung der Heizflächen den Brenner so komfortabel außerhalb des Kessels platzieren.

Buderus
Buderus
Bosch Thermotechnik GmbH
Sophienstr. 30 - 32
35576 Wetzlar
Deutschland
Telefon:  06441 - 418-0