Denkschubser   |   

Dem Lorbeer verdanke ich nichts an Wissen, wohl aber viel an Neid und Anfeindung.    Francesco Petrarca

27.01.2022

 Pressemeldung  10.01.2022

Barrierefreies Planen und Bauen im Bad – interdomus Haustechnik bietet offenes Duo-Seminar an

Die Reduzierung von Barrieren rückt aufgrund des demografischen Wandels stärker in den Fokus. Gleichzeitig gewinnen Produkte, Systeme oder auch Räume, die es Menschen ermöglichen, selbstbestimmt und frei durchs Leben zu gehen, immer mehr an Bedeutung. „Aber auch jüngere Kunden interessieren sich zunehmend für barrierefreies Bauen und Wohnen“, berichtet Stefan Ehrhard, Geschäftsführer interdomus Haustechnik. „Dies hat zur Folge, dass generationenübergreifend gedacht werden muss – neben nach wie vor wichtigen Kriterien wie Funktionalität und Nutzbarkeit treten auch Aspekte wie Komfort und Gestaltung in den Vordergrund.“

Mit dem Universal Design beschäftigt sich in Kürze das offene Seminarangebot „Design Comfort Care barriereFREI im Bad“, das interdomus Haustechnik in Zusammenarbeit mit dem Badspezialisten HEWI anbietet. Unterteilt in Präsenztermin und Webinar gibt die Veranstaltung einen Überblick über die DIN 18040 für barrierefreies Bauen im Bestand, die Anforderungen, die sich daraus ergeben, und über mögliche Förderungen.

Die Weiterbildung, die offen ist und sich an alle interessierten Unternehmen der Branche richtet, startet am 01. Februar 2022 mit einem Präsenzseminar in Dreieich, Anfang März schließt sich eine Online-Aufbauschulung an. Wiederholt werden beide Module im April und Mai. Dann findet der Präsenztermin in Bad Arolsen bei HEWI statt.

Weiterführende Informationen: www.interdomus.de/aktuelles. Interessierte sollten sich schnellstmöglich anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Interdomus Haustechnik GmbH & Co.
Interdomus Haustechnik GmbH & Co.
Sanitär Heizung Klima KG
Hans-Strothoff-Platz 1
63303 Dreieich
Deutschland
Telefon:  06103-391 0

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.