Denkschubser   |   

Management nennt man den organisierten Wettlauf zwischen dem Anstieg der Kosten und der Erschließung neuer Kreditquellen.    Unbekannt

19.01.2021

18.11.2020: Liquidität schonen und Verzögerungen überbrücken mit mobilen Miet-Heizzentralen von Heizkurier

„Gerade jetzt erlangt die Sicherung der Liquidität für viele eine große Bedeutung. Das Aufschieben von Investitionen bleibt aber oft nicht ohne Folgen für die Produktivität, was einen Abwärtstrend verstärken kann. Unsere mobilen Miet-Heizanlagen bieten eine optimale liquiditätsschonende Lösung. Zahlreiche Kunden wissen diesen Effekt bereits seit langem zu schätzen. In der Corona-Krise ergeben sich dadurch neue Einsparpotenziale“, erklärt Martin Reuland, Geschäftsführer Vertrieb der Heizkurier GmbH

Heizkurier bietet für Bauherren, Immobilienverwalter, Kommunen, Energieversorger und Industrie eine flexible und budgetschonende Lösung zu Liquiditätssicherung in der Krise. Die aktuellen Einschränkungen der Bewegungsfreiheit führen in der Wirtschaft an vielen Stellen zu Verzögerungen. Lieferketten sind unterbrochen, so dass Bauteile für stationäre Heizzentralen gegebenfalls nicht verfügbar sind. Um finanzielle Ressourcen zu schonen, werden Investitionen vielfach sogar komplett überdacht. Von diesen Corona-bedingten Folgen wird auch die Modernisierung zahlreicher stationärer Heizungsanlagen nicht verschont bleiben.

Zur Vermeidung einer hohen Kapitalbindung für geplante und fällige Modernisierungen oder Neuinstallationen bietet Heizkurier seine mobilen Heizanlagen zeitlich flexibel zur Kurz- und Langzeitmiete an. Insgesamt stehen bundesweit über 700 mobile Heiz- & Kühlzentralen mit Leistungen von 10 bis 5.000 kW und insgesamt über 1.200 vermietbare Geräte bereit. Beim Betreiber fallen lediglich Betriebs- bzw. Mietkosten an, die Liquidität bleibt erhalten und der effiziente Betrieb wichtiger Erlösquellen ist gesichert. So können beispielsweise Wohnimmobilien oder Nah- und Fernwärmenetze bei gleichzeitig reduzierter Kapitalbindung oder Kapitalaufnahme fristgerecht in Betrieb genommen werden. Gerade auch in prozesswärmeorientierten Industriebetrieben lässt sich die Produktivität damit verzögerungsfrei sichern.


Telefon:  0228 - 323 00 8-0

Heizkurier GmbH
Heizkurier GmbH
Ihre mobile Heizzentrale
Siebengebirgsblick 9-11
53343 Wachtberg
Deutschland

Zurück zur Übersicht

Impressum

SHK-Journal ist eine Aktivität der

Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Treidelweg 6
46509 Xanten
Telefon: +49 (0) 28 01 / 98 69 25
E-Mail: geschaeftsleitungshk-journal.de
Internet: www.shk-journal.de
Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG wird vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin:
Querschiesser GmbH Amtsgericht Kleve HRB 7376;
diese wird vertreten durch: Geschäftsführer Hans-Arno Kloep

Registergericht: Registergericht: Kleve
Handelsregister
Registernummer: HRA 2666

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 814102074

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV): Mark Strohmeier, SHK-Journal Büro Menden, Dechant-Röper-Straße 9, D-58706 Menden

(Die Redaktion erreichen Sie unter +49 (0) 23 73 / 39 63 13)

 

Zusätzliche Hinweise

Für Informationen, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden (fremde Informationen) sind wir jedoch nur nach Maßgabe des § 10 TMG verantwortlich, insbesondere trifft uns keine Pflicht, die uns zur Verfügung gestellten fremden Informationen ständig zu überwachen. Wir versichern, dass wir zum Zeitpunkt des Einstellens der fremden Informationen keine Kenntnis von irgendwelchen konkreten Rechtsverletzungen hatten und, dass wir bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen die entsprechenden fremden Inhalte umgehend entfernen werden.  Wir, die Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, stellen den Inhalt dieser Website mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen. Für eigene, von uns selbst erstellte Inhalte sind wir nach § 7 Abs. 1 TMG nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.   Urheberrechte Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, Bilder und Grafiken sowie das Layout der Website selbst können urheberrechtlich geschützt sein. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Downloads und Kopien sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren
Verfassen Sie Ihre Beiträge sachlich, verständlich und verzichten Sie auf persönliche Angriffe.
Beiträge mit widerrechtlichem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigende, gewerblichem oder werbendem Inhalt sind nicht gestattet. Das Gleiche gilt für das Anbringen entsprechender Links. Bei Verstößen werden wir die entsprechenden Inhalte oder Links entfernen.
Fassen Sie sich kurz, damit eine aktive Kommunikation erfolgen kann.
Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten von sich oder von Dritten, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
Beachten Sie die Schutzrechte Dritter – insbesondere was die Texte anderer Verfasser oder anderweitig veröffentlichter Kommentare betrifft. Bitte beachten Sie: Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie selbst nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.
Ihr Nutzername ist frei wählbar. Beachten Sie aber auch hierbei die Marken-, Persönlichkeits-, Urheber- oder Datenschutzrechte Dritter.
Sie können auf Kommentare hinweisen, die diesen Regeln wiedersprechen und deren Löschung beantragen.
Bei einem Verstoß gegen die vorgenannten Regeln bzw. die „Netiquette“ behalten wir uns vor, den betreffenden Kommentator auszuschließen.

Behandlung von Kommentaren
Mit dem Absenden Ihres Kommentars räumen Sie uns stillschweigend ein weltweites, nicht exklusives und zeitlich nur durch die Dauer des Urheberrechts begrenztes, übertragbares Nutzungsrecht ein. Aus der Abgabe eines Kommentars ergibt sich jedoch kein Anspruch auf Veröffentlichung. Weiter behalten wir uns das Recht vor, Kommentare sowie komplette Beiträge zu verschieben, zu schließen, zu löschen oder durch eigene Kommentare zu ergänzen.