Denkschubser   |   

Wer andere zu leiten strebt, muß fähig sein, viel zu entbehren.,    J. W. von Goethe

26.11.2020

14.10.2020: HSK: Infrarot-Designheizkörper Retango

Kuschelige Wärme und höchste Designansprüche
Ausgezeichnet: Der elektrische Designheizkörper Retango erhält das international begehrte Qualitätssiegel für gute Gestaltung – den „Red Dot Award: Product Design 2020“.

Der elektrische Infrarot-Designheizkörper Retango von HSK Duschkabinenbau überzeugt nicht nur durch seine zeitlose, klare Optik und mit der superflachen Oberfläche, sondern auch mit seinen Funktionalitäten: Mittels dualer Heiztechnik können Raum und Handtücher parallel mit unterschiedlichen Temperaturen erwärmt werden. Über einen optionalen Fernregler ist der Designheizkörper Retango praktisch steuerbar. Die Montage ist dank eines steckerfertigen Systems kinderleicht.

Wohliges Vergnügen oder frostige Zitterpartie – wie der Tag beginnt, entscheidet sich oftmals beim morgendlichen Gang ins Badezimmer. Mit dem Retango hat HSK Duschkabinenbau einen Infrarot-Designheizkörper im Sortiment, der schnell und zuverlässig Wärme verbreitet und optisch jedes Badezimmer bereichert. Dies überzeugte auch die Jury des Red Dot und prämierte den elektrischen Designheizkörper mit dem international begehrten Qualitätssiegel für gute Gestaltung, dem „Red Dot Award: Product Design 2020“.

Angenehme Wärme und edle Optik

Dabei ist der Designheizkörper Retango dank seiner dualen Heiztechnik besonders flexibel und erreicht und verteilt im Bad eine schnelle und gleichmäßige Wärme. So wärmt der obere Bereich des Retango mit einer Gesamtheizleistung von bis zu 95 °C; der Bereich hinter den Handtuchhaltern erreicht maximal 65 °C und erwärmt so die Handtücher sicher auf die perfekte Wohlfühltemperatur. Der Infrarot-Designheizkörper erzeugt dabei eine besonders angenehme Temperatur, die auf Strahlungswärme basiert. Optisch besteht die Wahl zwischen einer Metall- und einer Glas-Variante. Zweifellos sammelt der edle Designheizkörper auch Pluspunkte durch seine kurze Aufheizzeit. In weniger als fünf Minuten wird die volle Wärmeleistung erreicht – und zwar geräuschlos. Der morgendliche Gang ins Bad ist auf diese Weise immer ein gemütliches Vergnügen.

Einfache Montage und bequeme Steuerung

Auch bei der Montage besticht der Retango von HSK Duschkabinenbau durch hohe Praktikabilität. Für die einfache Inbetriebnahme wird nur ein Zugang zur Steckdose benötigt, somit ist die Installation unabhängig vom Heizsystem. Er wird steckerfertig geliefert und überzeugt durch ein superflaches Design sowie geringes Gewicht. Erhältlich ist der Retango in den Ausführungen 600 × 1200 mm (550 Watt), 600 × 1500 mm (660 Watt) und 600 × 1800 mm (850 Watt). Damit eignet sich ein Einsatz des Retango sowohl in größeren als auch in kleinen Bädern. Eine Befüllung oder Heizstabmontage ist nicht notwendig. Für kuschelig warme Handtücher sind bis zu zwei Handtuchhalter optional wählbar. Die einseitig offenen Handtuchhalter aus Chrom sind in zwei Varianten erhältlich (430 mm oder 550 mm) und können ein- und wechselseitig angebracht werden.

Mithilfe eines optionalen Fernreglers lässt sich der Designheizkörper Retango bequem steuern und programmieren. Eine Unterscheidung erfolgt dabei in Haupt- und Nebennutzungszeiten. Der Fernregler mit Funkempfänger ist wahlweise in einer Variante für die Steckdose oder als Aufputzempfänger für die Wand in der Farbe Weiß erhältlich. Der elektrische Anschluss des Fernreglers mit Aufputzempfänger darf nur durch eine Elektrofachkraft erfolgen. Eine einfache und besonders bequeme Bedienung des HSK Designheizkörpers wird auf diese Weise jederzeit gewährleistet. Das Fernregler-Set erfüllt zudem die Öko-Design Richtlinie. Ziel der Richtlinie ist es, die Umweltverträglichkeit energieverbrauchsrelevanter Produkte unter Einbeziehung des gesamten Lebensweges zu verbessern. Der Retango erfüllt somit auch höchste gesellschaftliche Ansprüche.


Telefon:  02962 97903-0
Mo. bis Fr. von 7:00 – 18:00 Uhr

HSK Duschkabinenbau KG
HSK Duschkabinenbau KG
Zum Hohlen Morgen 22
59939 Olsberg
Deutschland

Zurück zur Übersicht

Impressum

SHK-Journal ist eine Aktivität der

Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Treidelweg 6
46509 Xanten
Telefon: +49 (0) 28 01 / 98 69 25
E-Mail: geschaeftsleitungshk-journal.de
Internet: www.shk-journal.de
Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG wird vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin:
Querschiesser GmbH Amtsgericht Kleve HRB 7376;
diese wird vertreten durch: Geschäftsführer Hans-Arno Kloep

Registergericht: Registergericht: Kleve
Handelsregister
Registernummer: HRA 2666

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 814102074

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV): Mark Strohmeier, SHK-Journal Büro Menden, Dechant-Röper-Straße 9, D-58706 Menden

(Die Redaktion erreichen Sie unter +49 (0) 23 73 / 39 63 13)

 

Zusätzliche Hinweise

Für Informationen, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden (fremde Informationen) sind wir jedoch nur nach Maßgabe des § 10 TMG verantwortlich, insbesondere trifft uns keine Pflicht, die uns zur Verfügung gestellten fremden Informationen ständig zu überwachen. Wir versichern, dass wir zum Zeitpunkt des Einstellens der fremden Informationen keine Kenntnis von irgendwelchen konkreten Rechtsverletzungen hatten und, dass wir bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen die entsprechenden fremden Inhalte umgehend entfernen werden.  Wir, die Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, stellen den Inhalt dieser Website mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen. Für eigene, von uns selbst erstellte Inhalte sind wir nach § 7 Abs. 1 TMG nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.   Urheberrechte Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, Bilder und Grafiken sowie das Layout der Website selbst können urheberrechtlich geschützt sein. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Downloads und Kopien sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren
Verfassen Sie Ihre Beiträge sachlich, verständlich und verzichten Sie auf persönliche Angriffe.
Beiträge mit widerrechtlichem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigende, gewerblichem oder werbendem Inhalt sind nicht gestattet. Das Gleiche gilt für das Anbringen entsprechender Links. Bei Verstößen werden wir die entsprechenden Inhalte oder Links entfernen.
Fassen Sie sich kurz, damit eine aktive Kommunikation erfolgen kann.
Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten von sich oder von Dritten, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
Beachten Sie die Schutzrechte Dritter – insbesondere was die Texte anderer Verfasser oder anderweitig veröffentlichter Kommentare betrifft. Bitte beachten Sie: Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie selbst nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.
Ihr Nutzername ist frei wählbar. Beachten Sie aber auch hierbei die Marken-, Persönlichkeits-, Urheber- oder Datenschutzrechte Dritter.
Sie können auf Kommentare hinweisen, die diesen Regeln wiedersprechen und deren Löschung beantragen.
Bei einem Verstoß gegen die vorgenannten Regeln bzw. die „Netiquette“ behalten wir uns vor, den betreffenden Kommentator auszuschließen.

Behandlung von Kommentaren
Mit dem Absenden Ihres Kommentars räumen Sie uns stillschweigend ein weltweites, nicht exklusives und zeitlich nur durch die Dauer des Urheberrechts begrenztes, übertragbares Nutzungsrecht ein. Aus der Abgabe eines Kommentars ergibt sich jedoch kein Anspruch auf Veröffentlichung. Weiter behalten wir uns das Recht vor, Kommentare sowie komplette Beiträge zu verschieben, zu schließen, zu löschen oder durch eigene Kommentare zu ergänzen.