Denkschubser   |   

Autorität und Vertrauen werden durch nichts mehr erschüttert als durch das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden.    Theodor Storm

26.07.2021

 11.11.2020

Entkeimung von Schwimmbadfiltern mit CONTI+ oXan® prime

Für saubere Schwimmbadfilter bieten die Hygiene-Spezialisten von CONTI+ mit CONTI+ oXan® prime eine neue Desinfektionslösung, die eine ökologisch und ökonomisch wertvolle Alternative zu herkömmlichen Desinfektionsmethoden darstellt. Die Lösung desinfiziert Mehrschicht- und Sandfilter unabhängig von der Filtergröße und bietet damit eine kostengünstige Alternative zu Ausräumung und Neuaufbau von Schwimmbadfiltern.

CONTI+ oXan® prime kommt in drei Phasen zum Einsatz:

  • Präventiv: Zur Schwimmbadfilterdesinfektion nach Neuerrichtung oder Wiederinbetriebnahme eines Schwimmbeckens.
  • Permanent: Zur mikrobiologischen Sanierung eines Mehrschichtfilters oder eines Sandfilters bei mikrobiologischer Kontamination innerhalb von 24 Stunden.
  • Akut: Zur vollständigen mikrobiologischen Sanierung eines Mehrschichtfilters oder eines Sandfilters zur Gefahrenabwehr bei hoher bzw. extrem hoher mikrobiologischer Kontamination innerhalb von 24 Stunden

CONTI+ Kundenservice

Zur langfristigen Sicherung der Investition bietet CONTI+ objektbegleitende Dienstleistungen, wie zum Beispiel die Einweisung in die mikrobiologische Sanierung von Schwimmbadfiltern zur Sicherung der Schwimmbecken-Wasserqualität nach DIN 19643.

Das CONTI+ oXan® prime Herstellungsverfahren ist übereinstimmend mit der Trinkwasserverordnung TrinkwV 2018 §11. Die Desinfektionslösung wird aus den natürlichen Rohstoffen Wasser und Salz im Membranzellverfahren hergestellt. Durch eine moderne Membrantechnologie entsteht ein umweltverträgliches und schadstofffreies Natriumhypochlorit. Die CONTI+ Produktionsanlagen mit SPS-Steuerung sind vom TÜV abgenommen.

Die Broschüre zum Thema „Schwimmbadfilter Desinfektion“ steht hier für Sie zum Download bereit.

CONTI Sanitärarmaturen GmbH
CONTI Sanitärarmaturen GmbH
Hauptstr. 98
35435 Wettenberg
Deutschland
Telefon:  +49 641 98221 0

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Impressum

SHK-Journal ist eine Aktivität der

Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Treidelweg 6
46509 Xanten
Telefon: +49 (0) 28 01 / 98 69 25
E-Mail: geschaeftsleitungshk-journal.de
Internet: www.shk-journal.de
Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG wird vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin:
Querschiesser GmbH Amtsgericht Kleve HRB 7376;
diese wird vertreten durch: Geschäftsführer Hans-Arno Kloep

Registergericht: Registergericht: Kleve
Handelsregister
Registernummer: HRA 2666

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 814102074

Inhaltlich Verantwortlich: Mark Strohmeier, SHK-Journal Büro Menden, Dechant-Röper-Straße 9, D-58706 Menden

(Die Redaktion erreichen Sie unter +49 (0) 23 73 / 39 63 13)

 

Regeln für das Schreiben von Kommentaren
Verfassen Sie Ihre Beiträge sachlich, verständlich und verzichten Sie auf persönliche Angriffe.
Beiträge mit widerrechtlichem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigende, gewerblichem oder werbendem Inhalt sind nicht gestattet. Das Gleiche gilt für das Anbringen entsprechender Links. Bei Verstößen werden wir die entsprechenden Inhalte oder Links entfernen.
Fassen Sie sich kurz, damit eine aktive Kommunikation erfolgen kann.
Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten von sich oder von Dritten, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
Beachten Sie die Schutzrechte Dritter – insbesondere was die Texte anderer Verfasser oder anderweitig veröffentlichter Kommentare betrifft. Bitte beachten Sie: Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie selbst nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.
Ihr Nutzername ist frei wählbar. Beachten Sie aber auch hierbei die Marken-, Persönlichkeits-, Urheber- oder Datenschutzrechte Dritter.
Sie können auf Kommentare hinweisen, die diesen Regeln wiedersprechen und deren Löschung beantragen.
Bei einem Verstoß gegen die vorgenannten Regeln bzw. die „Netiquette“ behalten wir uns vor, den betreffenden Kommentator auszuschließen.

Behandlung von Kommentaren
Mit dem Absenden Ihres Kommentars räumen Sie uns stillschweigend ein weltweites, nicht exklusives und zeitlich nur durch die Dauer des Urheberrechts begrenztes, übertragbares Nutzungsrecht ein. Aus der Abgabe eines Kommentars ergibt sich jedoch kein Anspruch auf Veröffentlichung. Weiter behalten wir uns das Recht vor, Kommentare sowie komplette Beiträge zu verschieben, zu schließen, zu löschen oder durch eigene Kommentare zu ergänzen.