Denkschubser   |   

Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not.    Voltaire

20.09.2020

Zeitreihe

Geschäftsklima-Index

Querschiesser: Konjunkturbericht April 2020

Das SHK-Handwerk ist im Moment „Corona-immun“!

Ca. 72% der befragten Betriebe bezeichnen sich als mindestens „stark ausgelastet“. Das ist schlechter als im Januar 2020, aber besser als im März 2020. Verzug und Ablehnen von Aufträgen kommen immer noch vor, die Werte der befragten Betriebe sind im „Vor-Corona-Modus“. Der durchschnittliche Projektverzug liegt aktuell bei nur noch einer Woche. Der Index für die Konjunkturerwartung für die nächsten drei Monate liegt bei + 7 Punkte. Das ist eine Fortschreibung der aktuellen Lage. Der hemdsärmelige, aber recht zutreffende „habe-Angst-vor-Konkurrenz-der-regionalen-Schwarzarbeiter“ hat sich leicht verbessert und zeigt ein völlig entspanntes Handwerk. Substantiell scheint alles in Butter zu sein! Fazit: Nach dem Schreck im März, erfolgte im April das Rückpendeln des Einschätzens auf ein Vor-Corona-Niveau.

Den Konjunkturbericht können Sie hier herunterladen.