Denkschubser   |   

Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.    Molière

12.07.2020

26.09.2019: Team Direkt bringt Luftreiniger mit zylindrischen Filtersystem auf den Markt

Team Direkt legt nach: Nachdem das Unternehmen erst vor wenigen Wochen einen Luftreiniger für den Einsatz im Privatbereich und in Büros auf den Markt gebracht hat, veröffentlicht der Ausrüster von Profi-Equipment zum Staubschutz auf Baustellen jetzt auch für Handwerker eine Neuheit: Der RS NP 6 Luftreiniger mit zylindrischen Filtersystem.
Bildquelle: Team-Direkt

„Bei der Entwicklung des RS NP 6 Luftreiniger standen Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit auf der Baustelle im Fokus“, erzählt Tim Böl, Staubschutz-Experte bei RentStauber, dem Geschäftsbereich der Team Direkt für die Vermietung von Staubschutz-Technik, bevor er zur Besonderheit des Geräts informiert: „Dieser Luftreiniger ist der erste einer neuen Generation von Luftreinigern, die auf einem zylindrischen Filtersystem basieren.“

Zylindrische Filter weisen eine größere Oberfläche auf als ihr herkömmliche Pendant, wodurch der Druckverlust über den Filter geringer ist. Das wiederum erhöht die Luftströmung. Zudem zeichnen sich zylindrische Filter durch eine längere Lebensdauer aus und müssen weniger häufig gewechselt werden. Unabhängig davon, ist der RS NP 6 mit einem HEPA 13-Filter ausgerüstet, der 99,95 Prozent aller Staubpartikel, die größer als 0,1–0,3 Mikrometer sind, aus der Luft herausgefiltert. Darunter fallen insbesondere lungengängige Stäube, Milbeneier und -ausscheidungen, Pollen, Rauchpartikel, Asbest, Bakterien, diverse toxische Stäube und Aerosole.

Bei der Sanierung, bei Abbruch- und Malerarbeit entstehen gesundheitsgefährliche Stäube, vor denen Handwerker geschützt werden müssen. Aus diesem Grund gilt beispielsweise auch seit Januar auf Baustellen und Werkstätten ein Grenzwert von 1,25 mg/m³ für alveolengängige Stäube (A-Stäube). Ohne technische Hilfsmittel ist dieser Grenzwert nicht erreichbar. „Nicht immer kann Staub vollständig an seiner Emissionsquelle abgesaugt werden, durch herunterfallenden Putz beispielsweise wird Quarzstaub im gesamten Arbeitsbereich freigesetzt und ohne weitere Maßnahmen eingeatmet. Nur mit einem zusätzlichen Luftreiniger können gesundheitsgefährdenden Schwebeteilchen der Atemluft herausgefiltert und die Verbreitung außerhalb des Arbeitsgebiets verhindert werden. Praktischerweise minimiert sich dabei auch gleich der Reinigungsbedarf“, weist Tim Böl hin.

Der leise, einfach zu bedienende Luftreiniger RS NP 6 ist um einen kräftigen Radialventilator aufgebaut, der eine hohe Luftströmung von 600 Kubikmeter pro Stunde sichert, selbst wenn der Filter verstopft ist. Das Ventilatorgehäuse ist in einem kräftigen und schlagfesten Thermoplast ausgeführt. „Das robuste Rohrgestell ist entworfen worden, um den Luftreiniger zu schützen und um ein einfaches Hantieren und einen einfachen Transport zu sichern“, ergänzt Böl. Optional kann der RS NP 6 mit einer Rückschlagklappe, geliefert werden, die gegen den Rücklauf von giftigen Aerosolen schützt.

Der RS NP 6 ist geeignet für eine Raumgröße von 13 Quadratmetern. Eine Indikatorlampe am Gerät zeigt an, wenn eine Filterleistung von 70 Prozent erreicht und ein baldiger Wechsel sinnvoll ist. Der neue Luftreiniger der Team Direkt ist über die BG Bau förderfähig und kann über RentStauber (www.rentstauber.de) auch gemietet werden.

Weitere Informationen zum Gerät unter: https://www.team-direkt.de/luftreiniger-rs-np-6-neue-generation-517?c=1696


Telefon:  +49 0 345 5636657

IPR Modul Systeme GmbH
Am Bruchfeld 5
06179 Teutschenthal OT Zscherben
Deutschland
info@team-direkt.de
www.team-direkt.de

Zurück zur Übersicht

Impressum

SHK-Journal ist eine Aktivität der

Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Treidelweg 6
46509 Xanten
Telefon: +49 (0) 28 01 / 98 69 25
E-Mail: geschaeftsleitungshk-journal.de
Internet: www.shk-journal.de
Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG wird vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin:
Querschiesser GmbH Amtsgericht Kleve HRB 7376;
diese wird vertreten durch: Geschäftsführer Hans-Arno Kloep

Registergericht: Registergericht: Kleve
Handelsregister
Registernummer: HRA 2666

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 814102074

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV): Mark Strohmeier, SHK-Journal Büro Menden, Dechant-Röper-Straße 9, D-58706 Menden

(Die Redaktion erreichen Sie unter +49 (0) 23 73 / 39 63 13)

 

Zusätzliche Hinweise

Für Informationen, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden (fremde Informationen) sind wir jedoch nur nach Maßgabe des § 10 TMG verantwortlich, insbesondere trifft uns keine Pflicht, die uns zur Verfügung gestellten fremden Informationen ständig zu überwachen. Wir versichern, dass wir zum Zeitpunkt des Einstellens der fremden Informationen keine Kenntnis von irgendwelchen konkreten Rechtsverletzungen hatten und, dass wir bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen die entsprechenden fremden Inhalte umgehend entfernen werden.  Wir, die Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, stellen den Inhalt dieser Website mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen. Für eigene, von uns selbst erstellte Inhalte sind wir nach § 7 Abs. 1 TMG nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.   Urheberrechte Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, Bilder und Grafiken sowie das Layout der Website selbst können urheberrechtlich geschützt sein. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Downloads und Kopien sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren
Verfassen Sie Ihre Beiträge sachlich, verständlich und verzichten Sie auf persönliche Angriffe.
Beiträge mit widerrechtlichem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigende, gewerblichem oder werbendem Inhalt sind nicht gestattet. Das Gleiche gilt für das Anbringen entsprechender Links. Bei Verstößen werden wir die entsprechenden Inhalte oder Links entfernen.
Fassen Sie sich kurz, damit eine aktive Kommunikation erfolgen kann.
Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten von sich oder von Dritten, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
Beachten Sie die Schutzrechte Dritter – insbesondere was die Texte anderer Verfasser oder anderweitig veröffentlichter Kommentare betrifft. Bitte beachten Sie: Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie selbst nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.
Ihr Nutzername ist frei wählbar. Beachten Sie aber auch hierbei die Marken-, Persönlichkeits-, Urheber- oder Datenschutzrechte Dritter.
Sie können auf Kommentare hinweisen, die diesen Regeln wiedersprechen und deren Löschung beantragen.
Bei einem Verstoß gegen die vorgenannten Regeln bzw. die „Netiquette“ behalten wir uns vor, den betreffenden Kommentator auszuschließen.

Behandlung von Kommentaren
Mit dem Absenden Ihres Kommentars räumen Sie uns stillschweigend ein weltweites, nicht exklusives und zeitlich nur durch die Dauer des Urheberrechts begrenztes, übertragbares Nutzungsrecht ein. Aus der Abgabe eines Kommentars ergibt sich jedoch kein Anspruch auf Veröffentlichung. Weiter behalten wir uns das Recht vor, Kommentare sowie komplette Beiträge zu verschieben, zu schließen, zu löschen oder durch eigene Kommentare zu ergänzen.