Denkschubser   |   

Solange man Pläne schmiedet, gehört man nicht zum alten Eisen.    Werner Mitsch

07.07.2020

20.09.2019: Schell begrüßt den neuen Vertriebsleiter Deutschland

Herr Michael Huth tritt zum 1.10.2019 als Vertriebsleiter Deutschland in das international tätige, innovative Familienunternehmen Schell in Olpe ein und übernimmt die Nachfolge von Herrn Michael Brand, der den Armaturenhersteller nach über 25 Jahren und insgesamt 37 Jahren in der SHK Branche altersbedingt verlässt.
Michael Huth ist ab 1.10.2019 neuer Vertriebsleiter Deutschland bei der Schell GmbH und Co. KG in Olpe. Foto: Schell

Herr Huth war seit 1994 im Vertrieb von Grohe Deutschland mit unterschiedlichen vertrieblichen Aufgabenstellungen betraut. In 2004 übernahm er dort die Verantwortung für den erfolgreichen Auf- und Ausbau des Bereiches Objektmanagement und intensivierte den Vertrieb über die Zielgruppen Planer, Investoren und Key Accounts unter Einbindung des Fachhandels sowie des Handwerks.

Mit seinen 25 Jahren Erfahrung in der SHK Branche wird Herr Huth bei Schell künftig den Vertrieb in Deutschland leiten. Hier fällt neben den vertrieblichen Kernaufgaben vor allem das Objektmanagement in seine Verantwortung. Insbesondere die strategische Neuausrichtung des Vertriebs sowie der Ausbau der Vertriebsaktivitäten für das erweiterte Produktportfolio mit digitalen Systemlösungen für das Wassermanagement bilden weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit. Die Firma Schell freut sich sehr darüber, mit Herrn Huth einen so versierten und kompetenten Kollegen für diese verantwortungsvollen Aufgaben gefunden zu haben.

Schell ist ausgezeichneter Weltmarktführer im Produktsegment Eckventile und bietet darüber hinaus auch das gesamte Sortiment aller Sanitärarmaturen für den öffentlichen, halböffentlichen und gewerblichen Bereich: Von Waschtisch- und Dusch-Armaturen über WC- und Urinal-Spülsysteme bis hin zu digitalen Systemlösungen, wie dem Schell Wassermanagement-System.

Herr Michael Brand wird zum 31.12.2019 seinen verdienten Ruhestand antreten um sich privaten Bereichen des Lebens zu widmen. Für die langjährige und erfolgreiche Gestaltung sowie Führung des Vertriebs Deutschland bedankt sich die Geschäftsführung und wünscht ihm alles Gute.

Die Firma Schell heißt Michel Huth als neuen Vertriebsleiter Deutschland, auch im Namen der Gesellschafter und der Geschäftsführung sehr herzlich willkommen.


Telefon:  02761 - 892-0

SCHELL GmbH & Co. KG
SCHELL GmbH & Co. KG
Armaturentechnologie
Raiffeisenstraße 31
57462 Olpe
Deutschland
info@schell.eu
www.schell.eu

Zurück zur Übersicht

Impressum

SHK-Journal ist eine Aktivität der

Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Treidelweg 6
46509 Xanten
Telefon: +49 (0) 28 01 / 98 69 25
E-Mail: geschaeftsleitungshk-journal.de
Internet: www.shk-journal.de
Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG wird vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin:
Querschiesser GmbH Amtsgericht Kleve HRB 7376;
diese wird vertreten durch: Geschäftsführer Hans-Arno Kloep

Registergericht: Registergericht: Kleve
Handelsregister
Registernummer: HRA 2666

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 814102074

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV): Mark Strohmeier, SHK-Journal Büro Menden, Dechant-Röper-Straße 9, D-58706 Menden

(Die Redaktion erreichen Sie unter +49 (0) 23 73 / 39 63 13)

 

Zusätzliche Hinweise

Für Informationen, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden (fremde Informationen) sind wir jedoch nur nach Maßgabe des § 10 TMG verantwortlich, insbesondere trifft uns keine Pflicht, die uns zur Verfügung gestellten fremden Informationen ständig zu überwachen. Wir versichern, dass wir zum Zeitpunkt des Einstellens der fremden Informationen keine Kenntnis von irgendwelchen konkreten Rechtsverletzungen hatten und, dass wir bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen die entsprechenden fremden Inhalte umgehend entfernen werden.  Wir, die Querschiesser Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, stellen den Inhalt dieser Website mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen. Für eigene, von uns selbst erstellte Inhalte sind wir nach § 7 Abs. 1 TMG nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.   Urheberrechte Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, Bilder und Grafiken sowie das Layout der Website selbst können urheberrechtlich geschützt sein. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Downloads und Kopien sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren
Verfassen Sie Ihre Beiträge sachlich, verständlich und verzichten Sie auf persönliche Angriffe.
Beiträge mit widerrechtlichem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigende, gewerblichem oder werbendem Inhalt sind nicht gestattet. Das Gleiche gilt für das Anbringen entsprechender Links. Bei Verstößen werden wir die entsprechenden Inhalte oder Links entfernen.
Fassen Sie sich kurz, damit eine aktive Kommunikation erfolgen kann.
Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten von sich oder von Dritten, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
Beachten Sie die Schutzrechte Dritter – insbesondere was die Texte anderer Verfasser oder anderweitig veröffentlichter Kommentare betrifft. Bitte beachten Sie: Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie selbst nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.
Ihr Nutzername ist frei wählbar. Beachten Sie aber auch hierbei die Marken-, Persönlichkeits-, Urheber- oder Datenschutzrechte Dritter.
Sie können auf Kommentare hinweisen, die diesen Regeln wiedersprechen und deren Löschung beantragen.
Bei einem Verstoß gegen die vorgenannten Regeln bzw. die „Netiquette“ behalten wir uns vor, den betreffenden Kommentator auszuschließen.

Behandlung von Kommentaren
Mit dem Absenden Ihres Kommentars räumen Sie uns stillschweigend ein weltweites, nicht exklusives und zeitlich nur durch die Dauer des Urheberrechts begrenztes, übertragbares Nutzungsrecht ein. Aus der Abgabe eines Kommentars ergibt sich jedoch kein Anspruch auf Veröffentlichung. Weiter behalten wir uns das Recht vor, Kommentare sowie komplette Beiträge zu verschieben, zu schließen, zu löschen oder durch eigene Kommentare zu ergänzen.