Denkschubser   |   

Wer keine Freude an der Welt hat, an dem hat die Welt auch keine Freude.    Berthold Auerbach

27.05.2018

Meldung

15.11.2017: Messtechnik EHEIM: Was wollen Sie realisieren? Oder wer benötigt welches Messgerät?

Istzustands-kontrolle oder Einstellarbeit an der Feuerung?

Was wird gemessen? => Grün dargestellt - Was wird berechnet => Orange dargestellt

Wie sie den rechnerischen Grundlagen der Feuerungstechnik entnehmen können sind die Aufgaben für beide zunächst gleich.

Wie Sie sehr schnell sehen können, wir das CO2 nur berechnet. Wer heute noch die Brenner nach CO2 einstellt, hat die 25 Jahre der elektronischen Messtechnik in seiner Denkwelt nicht umgesetzt. Er steht in seiner Gedankenwelt in der klassischen chemischen Arbeitswelt der Schüttelflasche oder anders ausgedrückt, die Feinheiten bei der Qualifizierung der Feuerungstechnik, die durchaus mit Veränderungen der Brennstoffqualitäten einher geht, können mit der Denkweise CO2 nicht erfolgsversprechend umgesetzt werden.

Wir haben Änderungen, z.B. bei der Erdgaszusammensetzung durch Biogaseinspeisungen oder Vermischung verschiedenster Erdgasgrundqualitäten wie auch insbesondere im Bereich biogener Brennstoffe zu berücksichtigen und das geht nur über die klassische Sauerstoffmessmethode.

In 30 Sekunden hat man den Mittelwert erfasst, um die Einstellungen an der Heizungsanlage zu optimieren, bedarf es aber einer sekundengenauen Darstellung der Abgasparameter, um die Veränderungen auch sofort zu erkennen und damit handeln zu können. Die Messtechnik für das Feuerungskontrollgewerbe (BSFM) erfüllt andere Aufgaben, also die Arbeitsgruppe des Handwerks, welches die Optimierungsaufgaben realisieren muss.

Selbstverständlich müssen die Anforderungen des Gesetzgebers immer Berücksichtigung finden jedoch ist die Handwerklicher Arbeit auch durch eine individuelle Hardware sicherzustellen, im Klartext es gibt Messgeräte für Schornsteinfeger und es gibt Messgeräte für Handwerker.

Schornsteinfeger benötigen ein leichtes tragbares Messgerät für eine schnelle Messung an vielen Standorten am Arbeitstag. Während das Heizungshandwerk ein robustes Werkzeug benötigt, welches Langzeitmessungen ermöglicht, und dabei jederzeit thermisch stabil ob Sommer oder Winter einsatzbereit sein muss.

Wir sind Ihr Spezialist für die robuste Messgerätetechnik des Handwerks und der Industrie.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage mit Ihren speziellen Anforderungen.

Alle News von Messtechnik EHEIM GmbH anzeigen


Telefon:  07138 - 920510

Messtechnik EHEIM GmbH
Messtechnik EHEIM GmbH
Hauffstrasse 23
74193 Schwaigern
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

To top