Denkschubser   |   

Hektik ist eine Rhytmusstörung der Zeit.    Werner Mitsch

09.12.2019

Meldung

15.11.2019: Schell Duschpaneel für Schwimmbad, Sauna, Spa

Geeignet für die Modernisierung
Ästhetische Gestaltung, einfache Handhabung und Wirtschaftlichkeit verkörpert das Duschpaneel „Linus DP-SC-T“ von Schell. Mit Selbstschluss-Funktion, Thermostat und Verbrühschutz bei 38°C sowie einer Klappmechanik für die einfache Revision eignet sich das Duschpaneel speziell für die Sanierung öffentlicher Sanitärbereiche. Foto: Schell

Obwohl Badespaß, Entspannung und Gesundheit beim Besuch eines Thermal- oder Schwimmbads im Vordergrund stehen, so möchte man sich auch in den Sanitärbereichen wohlfühlen. Armaturen von Schell, dem Spezialist und Komplettanbieter für alle öffentlichen, halböffentlichen und gewerblichen Sanitärbereiche, punkten neben ihrer ästhetischen Optik vor allem durch innere Werte: intelligente, selbsterklärende Funktionen, Hygiene sowie Wassereinsparung bei hohem Komfort. Sichere und robuste Materialkombinationen garantieren zudem Langlebigkeit, selbst bei starker Frequentierung.

 „Linus SC“ ist ein Duschpaneel, das Schell speziell für die Renovierung stark beanspruchter Duschanlagen sowie für den nachträglichen Duscheinbau entwickelt hat. Das Duschelement verfügt über eine Selbstschlussfunktion (sc = self close) und ist in den Varianten für vorgemischtes Wasser, Mischwasser und Thermostat mit integrierter Warmwassersperre bei 38°C erhältlich. Bei der Ausführung für Mischwasser kann der Nutzer die gewünschte Wassertemperatur durch Drehen des SC-Kopfes einstellen, bei der Ausführung mit Thermostat geschieht dies über einen separaten Regler, der die Wassertemperatur konstant hält. Die Wasserlaufzeit beträgt beim Duschelement „Linus SC“ je nach Voreinstellung zwischen 10 und 30 Sekunden.

Mit sanftem Schwung und feinen Aluminium-Oberflächen überzeugt das Schell Duschpaneel „Linus SC“ auch optisch. Der robuste Korpus hat eine hochwertig eloxierte Oberfläche und ist leicht profiliert. Geringe Abmessungen von nur 22,6 x 11,5 x 120 cm ermöglichen viel Freiraum beim Duschen. Betätigungselemente und Duschkopf bestehen aus verchromtem Messing. Ein Wasserdurchfluss von nur 9 l/min gewährleistet ein hohes Wassereinsparpotenzial und angenehmes Duschen. Damit alles griffbereit ist, was der Nutzer für ein Duschbad braucht, gibt es optional ein passendes Ablageelement, das an der rechten gerundeten Seite in beliebiger Höhe montiert werden kann.

Schell Duschpaneele bieten zudem besonders hohen Montage- und Wartungskomfort, der eine Ein-Mann-Montage ermöglicht und letztlich Kosten spart: Statt einer simplen Installationsleiste verfügen alle Modelle rückseitig über ein vollflächiges Aluminium-Profil, das die Ausrichtung und das Anbringen vereinfacht. Flexible Anschlussverbindungen ermöglichen einen Wasseranschluss aus Wand oder Decke. Besonders praktisch: Zu Servicezwecken lässt sich die Frontschale seitlich aufklappen, wodurch alle technischen Komponenten bequem erreichbar sind - eine Demontage ist also nicht erforderlich.

Alle News von SCHELL GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  02761 - 892-0

SCHELL GmbH & Co. KG
SCHELL GmbH & Co. KG
Armaturentechnologie
Raiffeisenstraße 31
57462 Olpe
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben