Denkschubser   |   

Über alles andere können wir streiten, aber ...Qualität darf nicht Gegenstand unserer Auseinandersetzungen sein.    Lee Iacocca

21.10.2020

Meldung

01.10.2020: Die DigitalBox der GC-Gruppe: Der intelligent verknüpfte Werkzeugkasten fürs Fachhandwerk

Effizienz und professionelles Auftreten von der Anfrage bis zur Rechnungsstellung

Produkt A von Anbieter B, dazu das neueste Tool von C und den Service von D: Im Zuge der Digitalisierung schwappt eine Welle von Online-Lösungen in Richtung Fachhandwerk. Viele Angebote sind für sich sinnvoll, an ihrer Verknüpfung aber hakt es oft. Mit der DigitalBox bietet die GC-Gruppe jetzt einen individuellen „Werkzeugkasten" rund um die betrieblichen Abläufe für das Fachhandwerk an, in dem jedes digitale Tool mit dem anderen harmoniert. Zugleich sind die Instrumente so modular, dass sie auch einzeln angewendet echten Mehrwert bieten.

Von Fachhandwerkern in der Praxis geprüft

Kundenkontakte professionell aufnehmen und verwalten, alte und neue Kunden zügig mit Angeboten versorgen, die Kommunikation im eigenen Team verbessern und Bestellprozesse effizient und fehlerfrei abwickeln: Die DigitalBox ist ein umfangreicher, von internen und externen Experten entwickelter Baukasten für die Branche. Sie bietet dem Fachhandwerker digitale, intelligent arbeitende Tools und Anwendungen, die er für den eigenen Betrieb benötigt, um das Geschäftsmodell langfristig wettbewerbsfähig zu gestalten. Sie schafft Freiräume für das, was heute und in Zukunft den Unterschied ausmacht: die persönliche Kundenbetreuung lokal vor Ort. Weiteres Plus der DigitalBox: Als bewusst offen konzipiertes System wird der digitale Werkzeugkasten sukzessive um neue, sinnvolle Instrumente ergänzt. Dabei finden nur jene Tools den Weg in die Box, die auch den Praxistest bestanden, von Fachhandwerkern umfassend geprüft und explizit empfohlen werden.

Klare Gliederung: Bad, Heizung, Unternehmensorganisation und Web

Gegliedert in die Sortimentsbereiche Bad, Heizung, allgemeine Unternehmens­organisation und Web beinhaltet die DigitalBox je nach Prozesskette spezifische Werkzeuge, die alle demselben Ziel dienen: Mehr Effizienz im Arbeitsalltag der Profis ermöglichen. Dass alle Werkzeuge mit jeder gängigen Fachhandwerkersoftware kompatibel sind und entsprechend verknüpft werden können, ist dabei nur einer von vielen Vorzügen.

Die BadBox steht bereits jetzt in vollem Umfang zur Verfügung. Mit ihren Instrumenten kann das Fachhandwerk alle Badprojekte auf einer gemeinsamen Plattform bearbeiten. Ob Webauftritt, Budgetplaner, 3D-Badplaner oder elements a - die Tools ergänzen die im Betrieb verwendete Software mit den spezifischen Anwendungen und können durchgängig mit dem Webauftritt sowie der Serviceplattform ONLINE PLUS verknüpft werden.

Zur DigitalBox gehört auch die WebBox. Für eine optimale Auffindbarkeit im Netz und den direkten Austausch mit potenziellen (Neu)Kunden, Mitarbeitern und Auszubildenden baut die Agentur ID, Kooperationspartner der GC-Gruppe, für den Fachhandwerker eine auf die spezifischen Anforderungen der SHK-Branche ausgerichtete Website. Sie ist gleichzeitig Plattform für die Anbindung weiterer Tools - vom digitalen Katalog über 3D-Badplaner bis Budgetplaner.

Neben BadBox und WebBox gehören zwei weitere übergeordnete Komponenten zum digitalen Werkzeugkasten. Mit der HeizungsBox und ihren smarten Tools, zu der auch der Heizungskonfigurator gehört, lassen sich alle Projekte auf einer Plattform bündeln. Die UnternehmerBox wiederum unterstützt den Betrieb gezielt bei der Organisation und Planung sämtlicher Arbeitsschritte im Unternehmen, vom Büromanagement über Lager und Logistik bis zum Marketing. Dabei kommen auch moderne Werkzeuge wie Craftnote zur Projektorganisation und Kommunikation zum Einsatz.

DigitalCoaches aus der SHK-Branche

Auf dem Weg der Digitalisierung und der Einbindung der DigitalBox in seine Betriebsabläufe stehen dem Fachhandwerker auf Wunsch Experten der GC-Gruppe zur Seite. Die DigitalCoaches wissen, an welchen Stellen welche Tools oder Anwendungen der DigitalBox für den jeweiligen Betrieb die passenden sind. Als zertifizierte Digitalprofis aus der SHK-Branche sprechen sie die Sprache des Fachhandwerks, kennen die Bedürfnisse, agieren auf Augenhöhe - und wissen schon heute, was die Zukunft verlangt, um lokal wie digital den Wettbewerb zu prägen und zu gewinnen.

Zeit sparen - für mehr Freiraum und mehr Marge

Unterm Strich steht: Mit der DigitalBox hat der Fachhandwerker vom Erstkundenkontakt über die Angebotserstellung und Warenbestellung bis zur finalen Rechnungsstellung eine durchgängige Prozesskette und in Verbindung mit modernen Kommunikationstools die notwendige Basis, um seine Geschäftsprozesse so smart und schnell, so nahtlos und so transparent wie möglich ablaufen zu lassen. Und das von jedem Ort, in Echtzeit und übertragungsfehlerfrei. Das spart jede Menge Zeit. Für mehr Freizeit, mehr Freiraum und mehr Marge.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von GC Sanitär- und Heizungs-Handels-Contor GmbH anzeigen


Telefon:  0421 - 2029-0

GC Sanitär- und Heizungs-Handels-Contor GmbH
GC Sanitär- und Heizungs-Handels-Contor GmbH
Altenwall 6
28195 Bremen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben