Denkschubser   |   

Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.    Benjamin Franklin

23.09.2020

Meldung

15.09.2020: Sechste Auflage der Messe „Das Bad direkt“ erstmalig in Hessen

SHK Branche nutzt Fachmesse als Treffpunkt 2020
Am 28. Oktober von 9 bis 18 Uhr öffnet das Messecenter Rhein Main in Hofheim am Taunus für etliche Aussteller und Besucher aus dem SHK-Handwerk. Bild: HSK Duschkabinenbau KG

Die Messe „Das Bad direkt“ findet im Oktober bereits zum sechsten Mal statt. Im Messecenter Rhein Main in Hofheim am Taunus stellen erneut über 45 namhafte Industrieunternehmen und Dienstleister aus dem zweistufigen Sanitärvertrieb ihre Produkte und Services dem interessierten Fachpublikum vor.

Die größten Neuerungen rund um die Themen Sanitär und Heizung werden am 28. Oktober von 9 bis 18 Uhr im Messecenter Rhein Main in Hofheim am Taunus zu sehen sein. Hier präsentieren Unternehmen und Dienstleister ihre neuesten Produkte und Services. Sanitärfachbetriebe, Handwerker, Bäderstudios sowie Architekten und Planer erhalten Einblick in die aktuellen Trends im Badezimmer. In informativen Gesprächen kann sich das interessierte Fachpublikum – live vor Ort – auf den neuesten Stand bringen lassen. Der Eintritt sowie das Catering ist für das angemeldete Fachpublikum frei. Zum Schutz der Besucher und Aussteller wurde ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet.

Rund um Bad und Heizung

Mit innovativen Produkten und Neuheiten rund um die Themen Duschkabinen, wasserführende Armaturen, Wandverkleidungssystemen, Badewannen bis hin zu Heizkörpern wird auch in diesem Jahr auf rund 4.400 m² alles ausgestellt, was im Bereich Sanitär interessant ist. Dieses Jahr präsentieren gleich mehrere Aussteller Smart-Technologien und Software-Lösungen für die digitale Projektplanung und -umsetzung wie auch Systeme für Teil- und Komplettsanierungen von Bädern. Fragen beantworten die Spezialisten der Direktlieferanten gerne persönlich im lockeren Gespräch am Messestand. Darüber hinaus erhalten interessierte Besucher topaktuelle Informationen zu Service und Dienstleistungen rund um das Bad. Abgerundet wird die Messe durch Themen wie Bad-Accessoires, Wellness, Whirlpool, regenerative Heiztechniken oder auch Sound-Technik. So erhalten Fachleute optimale Einblicke in jeden Aspekt der Badezimmerplanung und -gestaltung und können ihre Fachkompetenz weiter ausbauen.

Für Fachbesucher ist die Anmeldung zur Messe nur über eine Online-Registrierung möglich, die ab sofort auf der Website www.das-bad-direkt.de vorgenommen werden kann.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben