Denkschubser   |   

Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher.    Albert Einstein

21.09.2020

Meldung

11.09.2020: Interdomus Haustechnik: Zertifizierte Qualität

Größte Verbundgruppe für SHK-Fachbetriebe erlangt Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015
Das Geschäftsführer-Duo von interdomus Haustechnik v.l.n.r. Peter Tornow und Stefan Ehrhard nahm erfreut die Zertifizierung entgegen.

Pünktlich zum 10-jährigen Bestehen unterstreicht interdomus Haustechnik seinen Erfolg nun mit einer aussagekräftigen Zertifizierung. Als einzige Verbundgruppe der SHK-Branche wurde dem Marktführer von einer unabhängigen und akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft LL-C (Certification) Germany GmbH die Einhaltung der DIN EN ISO 9001:2015 bescheinigt. „Die Zertifizierung gibt Gesellschaftern, Lieferanten und Partnern von interdomus Haustechnik, insbesondere den Kunden unserer Handwerksbetriebe, die Sicherheit, dass die Prozesse und Dienstleistungen der Verbundgruppe den Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem entsprechen“, erläutert Werner Roth, Geschäftsführer der wero GmbH, die den Aufbau des Management-Systems bei inderdomus Haustechnik als auch bei den teilnehmenden Gesellschaftern durchführte.

Die Dreieicher Verbundgruppe wurde in einem zweistufigen Audit in Bezug auf Qualität, Wirtschaftlichkeit, Marktakzeptanz und Erwartungshaltung der Gesellschafter geprüft. Dabei wurde unter anderem der nachhaltige Umgang der Verbundgruppe in den Bereichen Betriebswirtschaft und Finanzen, Strategie und Führung sowie die Kundenorientierung und Kommunikation auf internationale Standards hin begutachtet. „Mit der Zertifizierung haben wir einen wichtigen Schritt in die Zukunftssicherung von interdomus Haustechnik und vor allem die unserer Gesellschafter gemacht“, beschreibt Stefan Ehrhard, Geschäftsführer von interdomus Haustechnik.

Vielfacher Vorteil für interdomus-Gesellschafter

Bei der Zertifizierung hat sich die mitgliederstärkste SHK-Verbundgruppe bewusst für eine Matrixzertifizierung, die sogenannte Verbundzertifizierung, entschieden. Denn „von der Matrixzertifizierung profitieren auch unsere Gesellschafter“, erklärt Stefan Ehrhard. „Zum einen können sie sich darauf verlassen, dass ihnen mit interdomus Haustechnik ein zuverlässiger und nachhaltig agierender Partner zur Seite steht. Zum anderen haben unsere Gesellschafter die Möglichkeit, auch ihren Betrieb für einen realisierbaren internen Aufwand und Kostenbeitrag nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizieren zu lassen.“ Die Zertifizierung verschaffe den Fachbetrieben neben Prozess- und Rechtssicherheit in der eigenen Unternehmensführung vor allem bei Aufträgen und Ausschreibungen, bei denen behördliche Anforderungen zu erfüllen sind, einen wertvollen Wettbewerbsvorteil.

Für den ständigen Verbesserungsprozess sowie die Sicherstellung von nachhaltigem Wachstum wird sich interdomus Haustechnik auch künftig in regelmäßigen Abständen prüfen und zertifizieren lassen.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Interdomus Haustechnik GmbH & Co. anzeigen


Telefon:  06103-391 0

Interdomus Haustechnik GmbH & Co.
Interdomus Haustechnik GmbH & Co.
Sanitär Heizung Klima KG
Frankfurterstraße 155
63303 Dreieich
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben