Denkschubser   |   

Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not.    Voltaire

20.09.2020

Meldung

01.09.2020: SCHELL: TRINKWASSERHYGIENE SCHÜTZEN

MASSNAHMEN BEI BETRIEBSUNTERBRECHUNGEN

Zum Erhalt der Trinkwassergüte bei Betriebsunterbrechungen gelten Vorschriften bezüglich der zu ergreifenden Maßnahmen – und zwar zu Beginn und bei Beendigung der Unterbrechung. Die Regelwerke des VDI fordern alle 72 Stunden eine komplette Durchspülung der gesamten Trinkwasser-Installation. Doch wie haben die Maßnahmen bei längeren Betriebsunterbrechungen – wie sie zu Corona-Zeiten vielerorts stattfinden – auszusehen? In der untenstehenden Tabelle finden Sie die wichtigsten Informationen übersichtlich zusammengefasst.

Mehr zum Thema Wiederinbetriebnahme erfahren Sie unter schell.eu

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von SCHELL GmbH & Co. KG anzeigen


Telefon:  02761 - 892-0

SCHELL GmbH & Co. KG
SCHELL GmbH & Co. KG
Armaturentechnologie
Raiffeisenstraße 31
57462 Olpe
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben