Denkschubser   |   

Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher.    Albert Einstein

21.09.2020

Meldung

31.08.2020: Jederzeit flexibel aufgestellt mit SETUP von CONEL

Aggregate auf einem Flachdach aufstellen, ohne die Dachhaut zu beschädigen. Lasten optimal verteilen. Produkte auf Böden platzieren und die Gefahr von Regenwasser bannen. Als bester Freund des Installateurs schafft CONEL mit dem neuen CLIC-Aufstellsystem SETUP Lösungen für die Baustelle. Universell. Flexibel. Praktisch.

Das CLIC-Aufstellsystem steht für eine vielseitige Anwendung, Wirtschaftlichkeit und Robustheit.

Es eignet sich für Klima-/RLT-Geräte, TGA-Module oder sonstige Anlagen. Beim Aufstellen auf dem Flachdach oder anderen Ebenen vermeidet das System Verletzungen bei der Dachhaut bei der Verankerung, überzeugt mit hoher Tragfähigkeit und dämpft Vibrationen. Widerstandsfähige Materialien garantieren eine besondere Langlebigkeit. Das Besondere: Mit nur zwei Artikeln lässt sich ein in der Länge uneingeschränkt erweiterbares System schaffen.

Ergänzende Produkte sorgen dafür, dass der Installateur jederzeit flexibel aufgestellt ist. Aufstellbalken GDS beispielsweise eignen sich hervorragend für eine vibrationsarme Platzierung etwa von Klimageräten auf ebenen Flächen wie Dächern oder Böden. Durch die Profilleiste aus Aluminium lassen sich die Aggregate sicher mit den Aufstellbalken verbinden.

Der Trassenträger GTT320 wiederum wurde für das Aufständern von Medienleitungen entwickelt. Vibrationsgedämmte Füße übertragen die Last auf den Untergrund und sichern die Unversehrtheit der Dachhaut. Die Trassenträger sind mit dem CONEL-Profil 40x38 mm aufbaubar und bilden damit die Basis für eine Vielzahl an Konstruktionen.

FDS Serviceport für einfaches Arbeiten auf dem Dach

Alles bestens bedacht mit dem FDS Serviceport von CONEL. Hallen und Gebäude nehmen immer mehr an Größe zu. Bei Servicearbeiten erschwert das oftmals die Versorgung mit Strom und Wasser. Mit dem Serviceport bietet CONEL dem Fachhandwerk eine risikofreie und schnelle Lösung. Dabei handelt es sich um eine Dachdurchführung mit integriertem Strom- und Wasseranschluss, die für eine saubere Abdichtung der Gebäudehülle sorgt. In Kombination mit dem Flachdachfuß wird die Isolierung dampfdiffusionsdicht verschlossen.

CONEL-Geschäftsführer Uwe Dietz: „Als einziger Hersteller deckt CONEL die gesamte Haus­installation ab - und schafft nun auch für das Dach praktische und verlässliche Lösungen für das Fachhandwerk. Damit wird CONEL ein gewerkeübergreifender, verlässlicher Partner. Auf den besten Freund ist einfach Verlass.“

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von CONEL GmbH anzeigen


Telefon:  089 - 31868780

CONEL GmbH
CONEL GmbH
Margot-Kalinke-Straße 9
80939 München
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben