Denkschubser   |   

Prioritäten setzen heißt auswählen, was liegenbleiben soll.    Helmar Nahr

09.08.2020

Meldung

23.07.2020: Heizen und Kühlen mit dem HERZ-Differenzdruckregler VS-TS mit einstellbarer Durchflussbegrenzung

Der HERZ-Differenzdruckregler VS-TS mit einstellbarer Durchflussbegrenzung ist für Heiz- und Kühlanwendungen, Radiator- oder Fußbodenheizungssysteme geeignet. Er dient dazu, den Differenzdruck bei Heiz- und Kühlkreisläufen zu stabilisieren.
Bildquelle: HERZ

Dies gewährleistet die Unabhängigkeit des Verbrauchers von dynamischen Schwankungen in den zuführenden Heizungsleitungen. Der Differenzdruckregler (1 4012 20, 1 4012 21 und 1 4012 22) besitzt integrierte Regel-, Absperr- und Zonenventile. Es ist also ein Ventil das vier Funktionalitäten vereint: dazu gehören Differenzdruckregelung, Strangregulierung, Zonenregelung und Absperrung. Der integrierte Regeleinsatz dient zur Ein-/Aus- oder modularen Regelung über einen Thermomotor oder Getriebemotor. Es können verschiedene Antriebe verwendet werden.

Er hat eine kompakte Bauform und das Gehäuse besteht aus entzinkungsbeständigem Messing. Das Außengewinde ist mit Konus, der max. Betriebsdruck beträgt 16 bar und die max. Betriebstemperatur 130 °C (kein Dampf). Das passende Kapillarrohr samt  Anschlussnippel zum Artikel ist im Lieferumfang enthalten. Einstellschlüssel, Klemmsets, Verschraubungen und Stellantrieb sind separat zu bestellen.

Auf www.herz.eu finden Sie detaillierte Informationen zu HERZ-Differenzdruckreglern und passendem Zubehör. Besuchen Sie uns!

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Herz Armaturen GmbH anzeigen


Telefon:  07191 - 9021-0

Herz Armaturen GmbH
Herz Armaturen GmbH
Fabrikstraße 76
71522 Backnang
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben