Denkschubser   |   

Prioritäten setzen heißt auswählen, was liegenbleiben soll.    Helmar Nahr

09.08.2020

Meldung

15.07.2020: Planungsvariation – schnell und einfach mit Innoplus

In der Praxis der Badplanung hat es sich bewährt, dem Kunden ein bis zwei Alternativ-Vorschläge für sein Traumbad zu designen. Um dem Kunden mit diesen neuen Ansätzen und Ideen begeistern zu können, ist es nötig, diese auch schnell und einfach umsetzen zu können.

Damit der Aufwand für die Erstellung solcher Planungsvarianten gering bleibt, unterstützt Innoplus den Badberater mit ausgeklügelten Funktionen. Auf Basis des initialen Grundrisses kann der Entwurf mit Hilfe des Variantentools mit wenigen Mausklicks verändert werden. Der Anwender kann die Planung beispielsweise komplett spiegeln und hat die Wahl, die verwendeten Sanitärobjekte, Zubehör und Fliesen weiter zu verwenden, anders zu positionieren oder mittels Designwechsel anzupassen.

So entstehen schnell und einfach verschiedene Planungsvarianten, die dem Kunden präsentiert werden können. Die Vorzugsvariante kann dann im weiteren Verlauf mittels der Innoplus-Funktionen wie Artikel tauschen, Fliesen tauschen oder dem selektiven Löschen oder Ausblenden individuell auf die Bedürfnisse der Endkunden angepasst werden.

Informieren Sie sich und finden Sie alles rund um die Compusoft-Gruppe und Innoplus auf unserer Internetseite: www.compusoftgroup.com


Compusoft in der Herstellerdatenbank des SHK Journals:
Unternehmensdarstellung - Compusoft

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Compusoft Innova GmbH anzeigen


Telefon:  0351 - 795807-0

Compusoft Innova GmbH
Compusoft Innova GmbH
Am Brauhaus 8a
01099 Dresden
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben