Denkschubser   |   

Prioritäten setzen heißt auswählen, was liegenbleiben soll.    Helmar Nahr

09.08.2020

Meldung

22.07.2020: Ostendorf: Kaufen Sie nicht die Katze im Sack – achten Sie auf das Wesentliche!

 

Viele von Ihnen kennen diese Situation vermutlich aus dem Tagesgeschäft – der örtliche Industrievertreter steht vor der Tür – möchte über seine eigenen Produkte, über den Mitbewerber und vielleicht auch über normative Änderungen sprechen.
Doch wie genau nimmt man es an dieser Stelle eigentlich mit belegbaren Fakten?

Bei der Gebrüder Ostendorf Kunststoffe GmbH wird TRANSPARENZ groß geschrieben.
Diese beginnt bei uns schon in der Produktion. Gerne laden wir Sie in unser Haupthaus Vechta ein und gestatten Ihnen komplette Einsicht in unsere „heiligen Hallen“.
Vom Granulat bis zum fertigen Formteil legen wir wirklich alle Karten auf den Tisch.
Warum wir das tun? Weil dies in unserer Branche eine absolute Seltenheit ist und wir Ihnen nichts vorenthalten möchten.
Viele Produktionsstätten sind für Sie, als geschätzter Kunde, einfach nicht zugänglich. Entweder wird hinter verschlossenen Türen produziert oder gar in anderen Ländern.
Und das ist häufiger der Fall, als Sie vielleicht denken.

Wie der Schuster seinen Leisten, bleiben wir unseren Kunststoff-Rohrsystemen treu.
Neben der Qualität, sind die Schallschutzeigenschaften eine der wichtigsten Kriterien bei der Wahl eines geeigneten Rohrsystems in der Hausentwässerung. Daher bieten wir Ihnen geprüfte Qualität des Schallschutzes gemäß DIN EN 14366. Diese Prüfnorm versteht sich als „Bauteilprüfung“, betrachtet also nur die qualitative Eignung des Abwasserrohres und schließt andere Geräusche aus.
„Schallschutznachweise“ von kompletten Bad-Installationen nach DIN 4109 sind häufig an diverse Bedingungen geknüpft, über die tatsächlichen Schallschutzeigenschaften eines Rohrsystems geben diese allerdings keine verlässliche Auskunft.

Stattdessen „brummt“ man Ihnen noch das gesamte Produktportfolio auf, ohne dessen Verwendung die „Nachweise“ keine Gültigkeit mehr haben. Vor Gericht stehen Sie damit auf wackligen Füßen.
Transparenz sieht anders aus!

Wir „binden Ihnen keine Bären auf“, sondern überzeugen mit Zuverlässigkeit und Transparenz.
Und Ihr Vertrauen belohnen wir mit höchster Qualität „Made in Germany“ und 25 Jahren Herstellergarantie.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH anzeigen


Telefon:  +49 0 4441 - 874-10

Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH
Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 6-8
49377 Vechta
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben