Denkschubser   |   

Arbeit und Ruhe gehören zusammen wie Auge und Lid.    Tagore

08.08.2020

Meldung

10.07.2020: HEWI: Förderfähige Lösungen für den altersgerechten Badumbau

Die Mittel für das KfW-Programm 455-B „Altersgerecht Umbauen“ standen kurz vor dem Versiegen. Nun wurde der Topf um 50 Millionen Euro aufgestockt. Mit HEWI finden Sie schnell und einfach passende Systemlösungen für den barrierefreien Badumbau.
System 900

Enthalten ist der Geldsegen im zweiten Nachtragshaushaltsgesetz 2020. Dieses hat der Bundestag am 2. Juli 2020 beschlossen, um den Auswirkungen der Corona-Pandemie entgegenzutreten. Renovierer können über das Programm 455-B 10 Prozent der förderfähigen Kosten, maximal jedoch 5.000 EUR, von der staatlichen Förderbank KfW zurückerhalten.

Mit HEWI planen Sie Komfortbäder für die eigenen vier Wände. Individuelle Lösungen, exakt zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse des Menschen, authentische, ehrliche Materialien und ein zeitloses, reduziertes Produktdesign gewinnen bei der Planung und Ausstattung des Badezimmers immer mehr an Bedeutung.

HEWI Systemlösungen bieten Sicherheit und Unterstützung und schaffen in Kombination mit ausgezeichnetem Design ein Wohlfühlambiente, das Funktionalität, Komfort und Ästhetik auf einzigartige Weise vereint.

Entdecken Sie hier unsere Lösungen für den Bereich Home: www.hewi.com/de/home

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von HEWI Heinrich Wilke GmbH anzeigen


Telefon:  05691 - 82-0

HEWI Heinrich Wilke GmbH
HEWI Heinrich Wilke GmbH
Prof.-Bier-Str. 1-5
34454 Bad Arolsen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben