Denkschubser   |   

Erfolgserlebnisse sind die Glückspillen der Leistungsgesellschaft.    Helmar Nahr

05.08.2020

Meldung

02.07.2020: Neue Möglichkeiten mit der Hochleistungsmanschette von CONEL

Folgende Zahlen untermauern die große Bedeutung des Themas Brandschutz: Achtmal täglich entsteht in Deutschland ein Zimmerbrand. 6.000 Menschen werden dadurch jährlich verletzt. Die Feuerwehren rücken jährlich rund 200.000-mal aus, um Brände und Explosionen zu bekämpfen. Die Gesamtschäden durch Brände belaufen sich auf sechs Milliarden Euro im Jahr. Höchste Zeit, das zu ändern. Die Brandschutzlinie FLAM von CONEL steht deshalb für bedingungslose Sicher¬heit und effektiven Schutz und bietet jetzt einen noch größeren Leistungsumfang.

Große Freude bei CONEL über die neue allgemeine Bauartgenehmigung (aBG) des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt). Die setzte jüngst ein deutliches Zeichen und erweiterte den Leistungs­umfang der CONEL FLAM Manschette. Mit der Erteilung des aktuellen Verwendbarkeitsnachweises zum 1. Juni 2020 sind über die bisherigen Rohrsysteme hinaus nun noch mehr geprüfte Rohrarten, Bauarten und Nullabstände zu anderen Systemen möglich.

Stärken der Hochleistungsmanschette auf einen Blick:

  • für eine Vielzahl verschiedener Abwasserrohre verwendbar
  • für eine Vielzahl verschiedener Mehrschichtverbundrohre verwendbar
  • darf - je nach Rohrart - in die Decke eingemörtelt werden
  • diverse Nullabstände, auch zu anderen Abschottungen
  • Befestigungssatz als Zubehör erhältlich
  • Auch in Holzbalkendecken verwendbar
  • inkl. Kennzeichnungsschild
  • verständliche aBG, dank Piktogrammen

Ein Blick in die Technik:

Im Falle eines Brandes dehnt sich das intumeszierende Material bei Temperaturen ab 120° Celsius auf das bis zu 18-fache Volumen aus und verschließt die durch das Wegbrennen der Rohrleitung entstehende Bauteilöffnung. Dadurch wird einer Ausbreitung des Feuers und von Rauchgasen in andere Bereiche vorgebeugt.

CONEL-Geschäftsführer Uwe Dietz: „Als bester Freund des Installateurs sind wir nicht nur auf der Suche nach praktischen und montagefreundlichen Produkten im Sinne des Fachhandwerks. Wir legen den Fokus auch stark darauf, unsere Produkte stetig weiterzuentwickeln und prüfen zu lassen. Das Ergebnis des DIBt's untermauert das hohe Maß an Sicherheit mit CONEL auf der Baustelle.“

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von CONEL GmbH anzeigen


Telefon:  089 - 31868780

CONEL GmbH
CONEL GmbH
Margot-Kalinke-Straße 9
80939 München
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben