Denkschubser   |   

Ich bin ein arbeitender, lohnabhängiger, ausgebeuteter, die Beamten unterstützender und den Generationenvertrag erfüllender Bundesbürger.    Helmut Jenkins

26.05.2020

Meldung

18.05.2020: In die Meister- oder Technikerweiterbildung meiner Mitarbeiter investieren? Wieso?

Die sind doch dann eh gleich weg zu großen Unternehmen oder machen sich Selbstständig und mir dann auch noch Konkurrenz!

So oder so ähnlich hört man es vielerorts im SHK-Handwerk. Dabei benötigt nicht nur die gesamte SHK-Branche und deren Kunden top ausgebildete Fachkräfte, sondern die SHK-Unternehmer verbauen sich mit dieser Haltung auch die Möglichkeiten

a)      mehr und höherwertige Leistungen für Ihre Kunden bereitzustellen

b)      einen möglichen Nachfolger für das eigene Unternehmen aufzubauen

Es ist nicht abzustreiten, dass einige Mitarbeiter die Unternehmen nach Vollendung der Weiterbildung bspw. zum Techniker oder Meister gleich wieder verlassen.

Mit einfachen Stellschrauben lassen sich diese Mitarbeiter von vorneherein vertraglich enger an Ihr Unternehmen binden. Die gängigsten Möglichkeiten möchten wir Ihnen gerne in dem kurzen Ewald W. Schneider® Paper „4 einfache Wege zur vertraglichen Mitarbeiterbindung“ kostenfrei und unverbindlich zum Download zur Verfügung stellen.

Den Download des Ewald W. Schneider® Papers „4 einfache Wege zur vertraglichen Mitarbeiterbindung“ finden Sie hier oder wenn Sie unterhalb auf „mehr“ klicken.

mehr

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Ewald W. Schneider® GmbH anzeigen


Telefon:  0049-0 171 - 3665482

Ewald W. Schneider® GmbH
Ewald W. Schneider® GmbH
Kompetent und zuverlässig für den Mittelstand seit 1989
Amtsstraße 1
27624 Geestland
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben