Denkschubser   |   

Ich bin ein arbeitender, lohnabhängiger, ausgebeuteter, die Beamten unterstützender und den Generationenvertrag erfüllender Bundesbürger.    Helmut Jenkins

26.05.2020

Meldung

13.05.2020: QIO SICHERT DIE WÄRMEVERSORGUNG IM NAH- UND FERNWÄRMENETZ

Mobile Heizzentralen sind die Backup-Lösung bei einer Unterbrechung der dezentralen Wärmeversorgung. Sie verschaffen den Betreibern von Nah- und Fernwärmenetzen ausreichend Freiraum und Zeit für die Sanierungsmaßnahme.
Qio QHZ 600 im Nahwärmenetz Gilching

Ob Krankenhäuser, Schulen oder Senioreneinrichtungen: derartige Einrichtungen benötigen – wie sämtliche Gebäude – eine absolut zuverlässige und lückenlose Wärmeversorgung. Stadt- bzw. Gemeindewerke, Netzbetreiber und Energieversorgungsunternehmen gehen hier in Verantwortung gegenüber ihren Kunden und sorgen dafür, dass „es läuft“. Doch auch beim Betrieb von Nah- und Fernwärmenetzen kann es zu Versorgungsengpässen kommen, beispielsweise während Sanierungsarbeiten, beim Ausbau von Fernwärmeleitungen oder wenn – im Notfall – technische Probleme auftauchen.

Das Unternehmen Qio vermietet mobile Heizzentralen, die genau in diesen Fällen zum Einsatz kommen. „Die Rechnung ist ganz einfach: der Kunde, in diesem Fall die Kommune, verlässt sich auf den Netzbetreiber. Und der kann sich wiederum voll und ganz auf uns verlassen“, beschreibt Geschäftsführer Christian Hahn die Ausgangssituation. Seit 2017 ist Qio am Markt und hat seitdem unter anderem zahlreiche Nah- und Fernwärmeversorger mit seinen Heizzentralen unterstützt. „Wir kommen ins Spiel, wenn die Wärmeversorgung unterbrochen werden muss, egal aus welchem Grund“, erklärt Hahn. „Unsere fahrbaren Heizzentralen speisen die gewünschte Heizleistung am Kraftwerk oder im Stadtgebiet direkt in das Netz ein, stellen die Versorgung sicher und ersparen dem Energieversorger Unannehmlichkeiten und Einschränkungen“.
Entscheidender Vorteil für den Netzbetreiber ist also eine lückenlose Versorgungsleistung, die Einhaltung seines Lieferversprechens und somit die hundertprozentige Zuverlässigkeit dem Kunden gegenüber. „Diese Verlässlichkeit ist wichtig, wenn nicht sogar existenziell“, betont Hahn. „Genau dafür sind wir da.“

Gelungene Heizwärmeversorgung in Gilching bei München
Von einer solchen flexiblen Lösung haben auch die Gemeindewerke Gilching bei der Erweiterung des kommunalen Wärmenetzes profitiert. Bis zur Fertigstellung der neuen Leitungstrassen zum bestehenden Heizkraftwerk galt es, neue Kunden der Gemeindewerke mit Heizwärme zu versorgen. Die Übergangslösung liefert Qio mit einer mobilen Heizzentrale QHZ 600. „Wir konnten bereits im Vorfeld mit unserem Sachverstand aus langjähriger Einsatz- und Technikerfahrung unterstützen und schließlich die Wärmeversorgung sichern“, berichtet Christian Hahn.

Digitalisierte Heizzentralen ermöglichen Fernüberwachung
Das Dienstleistungsunternehmen sieht seine Aufgabe nicht nur darin, Stadtwerke und Kommunen mit Heizzentralen zu beliefern. „Wir können mehr“, behauptet Christian Hahn. Damit spielt er auf die Möglichkeit der Fernüberwachung an, die sämtliche Qio Heizzentralen von Anfang an mitbrachten.
Digitale Heizzentralen bieten höchste Transparenz und Sicherheit im Anlagenbetrieb. Über QioLive haben die Netzbetreiber und Energieversorger via Smartphone, Tablet oder Desktop ihre Anlage immer und überall im Blick. Über das integrierte Berichtsmanagement werden sie detailliert zum Betrieb informiert. Bei Auffälligkeiten oder Störungen im Regelbetrieb bekommt der verantwortliche Mitarbeiter unmittelbar eine Nachricht geschickt – natürlich inklusive eines Hinweises auf die mögliche Fehlerquelle und Anleitung zu deren Beseitigung. „Alles ohne Mehrkosten“, so Hahn. „Fernüberwachung und Reporting sind bei Qio inklusive.“

Ein jederzeit betriebsbereites Nah- und Fernwärmenetz und zufriedene Kunden: Netzbetreiber und Energieversorger profitieren mit Qio an ihrer Seite von einer größtmöglichen Versorgungssicherheit, hoher Flexibilität und der Absicherung ihrer Verantwortung den Kunden gegenüber. „Unsere Antwort auf schwierige Übergangsphasen: eine lückenlose Wärmeversorgung. Als Dienstleister mit Herzblut bringen wir außerdem ein umfassendes Serviceversprechen mit. Wir sind rund um die Uhr erreichbar und zwar persönlich. An 365 Tagen im Jahr.“

Ob bei der Erneuerung oder beim Ausbau von Fernwärmeleitungen, bei Umstellungsarbeiten am Versorgungsnetz oder während laufender Instandhaltungsarbeiten bietet Qio mit der Vermietung mobiler Heizzentralen eine flexible Lösung für die temporäre Versorgung. Damit es überall schön warm bleibt.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Qio GmbH anzeigen


Telefon:  0800 - 44 50 444
bundesweit kostenlos

Qio GmbH
Qio GmbH
Walter-Schellenberg-Str. 7
78135 Radolfzell
Deutschland
Telefon:  07732 - 89031-10
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben