Denkschubser   |   

Ich bin ein arbeitender, lohnabhängiger, ausgebeuteter, die Beamten unterstützender und den Generationenvertrag erfüllender Bundesbürger.    Helmut Jenkins

26.05.2020

Meldung

07.05.2020: REHAU Projektportal vereinfacht die Baustellenkoordination

30 Gewerke, 300 Herausforderungen und 1 Lösung
Pläne, Details, Mängelprotokoll, Baustellentagebuch und vieles mehr werden digital erfasst. Bildrechte: REHAU

Der Polymerspezialist REHAU hat mit dem REHAU Projektportal eine innovative Software für das Projektmanagement und die Abwicklung von Baustellen auf den Markt gebracht. Dank vieler durchdachter Funktionen erlaubt das Tool eine besonders einfache und übersichtliche Koordination und Dokumentation in Echtzeit.

Durch die Partnerschaft mit der Firma LetsBuild aus Dänemark (vormals GenieBelt) kombiniert REHAU seine jahrzehntelange Erfahrung als innovativer Bauzulieferer mit Software Know-how, um eine Lösung zur Steuerung von Baustellen sowie der Koordination und Kommunikation verschiedenster Gewerke anzubieten. „Durch digitale Lösungen wie dem REHAU Projektportal möchten wir Architekten und Planer begeistern und einen Mehrwert zur bekannten REHAU Produktwelt bieten“, erklärt Richard G. Hückel, Leiter Projekte Bau bei REHAU und selbst Architekt. Der Hersteller begegnet mit diesem grundlegend neuen Angebot, das seit Anfang des Jahres in den Markt eingeführt wird, den größten Herausforderungen heutiger Bauprojekte: den Kostenvorgaben und der Zeitplanung. „Häufig verbringen Generalunternehmer mehr als 40 Prozent ihrer Zeit alleine mit der Abstimmung und Koordination der Projektbeteiligten“, so Hückel weiter, „Dieses ineffiziente Arbeiten wollen wir mit dem REHAU Projektportal signifikant verbessern.“

Diese neue digitale Dienstleistung, die in enger Zusammenarbeit mit dem REHAU Innovation Lab UNLIMITED X entstand, vereinfacht das Projektmanagement erheblich und hilft, Budget und Termine konsequent einzuhalten. Aktuelle Daten und Informationen lassen sich direkt hochladen und parallel für alle Beteiligten zugänglich machen. Der Fortschritt auf der Baustelle ist in Echtzeit für jeden abrufbar, was den Koordinationsaufwand deutlich reduziert. Die übersichtliche Planung ermöglicht es, auch eventuelle Mängel frühzeitig zu erkennen und schnell zu reagieren. So kann einer Bauverzögerung direkt vorgebeugt werden. REHAU hat in die Entwicklung der Software seine jahrzehntelange Erfahrung in der Baubranche eingebracht und ist sich sicher, mit der Lösung einen großen Mehrwert für die Bauindustrie zu bieten und einen neuen Marktstandard für Kommunikation und Kollaboration in Bauprojekten zu setzen.

Volle Kontrolle, transparenter Bauablauf

Das REHAU Projektportal bietet Unterstützung für vier wichtige Komponenten: Kommunikation, Dokumentation, Transparenz und Kontrolle. So kann beispielsweise eine Mitteilung oder Änderung im Bauzeitenplan eines Projekts mit nur einem einzigen Klick sofort an alle beteiligten Gewerke weitergegeben werden. Pläne, Details, Mängelprotokoll, Baustellentagebuch und vieles mehr werden digital erfasst. Vorhandene Pläne und Dokumente lassen sich integrieren. Das Tool wird mit unterschiedlichem Funktions- und Serviceumfang zu attraktiven Preisen lizenziert.

Das REHAU Projektportal kann über einen kostenlosen Zugang ausführlich getestet werden: https://projektportal.rehau.de/

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von REHAU AG + Co anzeigen


Telefon:  09131 - 92- 50

REHAU AG + Co
REHAU AG + Co
Ytterbium 4
91058 Erlangen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben