Denkschubser   |   

Wer sich ein Image gibt, muß kein Snob sein. Aber jeder Snob gibt sich ein Image.    Oliver Hassencamp

02.06.2020

Meldung

30.04.2020: KaMo bietet Produktserie Combi Port „Pro“ Wohnungsstationen

Mit der Combi Port „Pro“-Serie kommt die KaMo GmbH den Bedürfnissen des Marktes bezüglich technischen Anforderungen und Lieferzeiten entgegen.
KaMo CombiPort Pro UFH

Die Pro-Serie beinhaltet standardisierte Ausführungen von Wohnungsstationen. Mit einer angepassten Grundausstattung, in welcher bestimmte Ausstattungsmerkmale definiert sind, kann ein Großteil von Anwendungsfällen im standardisierten Wohnungsbau abgedeckt werden, egal ob Mehrfamilienhäuser, Hotels oder sonstiges.

Ermöglichst wird dies durch eine rationalisierte Vorfertigung.

Die Stationen werden als Standardartikel gefertigt und nicht auftragsbezogen. Im Vordergrund für die Produktion der Pro-Serie stehen „Lean Prozesse“. Diese ermöglichen, dass die Wohnungsstationen als Lagerware kurzfristig verfügbar sind. Somit kommt der Kunde in den Genuss kurzer Lieferzeiten. Die rationalisierte Fertigung schlägt sich auch in niedrigeren Produktionskosten und daraus resultierend in attraktiven Verkaufspreisen nieder.

Ein besonderer Pluspunkt der Pro-Serie bildet die geringe Bautiefe von 110 mm. Damit bieten sich für die Platzierung der Stationen viele weitere Möglichkeiten, also auch bei Wänden in Trockenbauweise. Auch Registerbauweise, welche bisher aber eher projektbezogen stattfindet, ist denkbar.

Selbstverständlich wird der gewohnte Standard eingehalten. Komfort für den Verbraucher bildet ein unverrückbares Kriterium, welches sich KaMo schon seit Markteinführung vor knapp 20 Jahren auf die Fahnen geschrieben hat. Dem Trend zunehmender Komfortanforderungen begegnet KaMo, indem die Pro-Serie eine größere Entnahmemenge als bisher zulässt. So können z. B. mit einem zweiten statischen Heizkreis zwei Bäder versorgt werden.

Auch der Punkt Wirtschaftlichkeit/Energieeinsparung ist eine relevante Größe. Die Combi Port „Pro“ arbeitet mit niedrigen Vorlauftemperaturen und vermindert Energieverluste im System.

Den Hygieneanforderungen wird in vollem Maße Rechnung getragen. Das Gleiche gilt für den Punkt Sicherheit, was z. B. die Erfüllung der Trinkwasserverordnung nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik angeht.

Die Zusammenfassung auf drei Combi Port „Pro“-Stationen bedeutet eine Konzentration auf das Wesentliche – auf die relevanten Komponenten. Interessant ist das für Großhandel und Planer, die durch die kompakte Darstellung von übersichtlichen Angeboten profitieren.

Mit der Serie KaMo Combi Port „Pro“ sind drei Typen von Wohnungsstationen kurzfristig ab Lager verfügbar:

  • Combi Port Pro RC für Trinkwassererwärmung mit Radiator
  • Combi Port Pro UFH für Trinkwassererwärmung und Flächenheizung
  • Combi Port Pro UFH mit 2. Statischen Heizkreis

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von KaMo GmbH anzeigen


Telefon:  07391 - 7007-0

KaMo GmbH
KaMo GmbH
Max-Planck-Str. 11
89584 Ehingen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben