Denkschubser   |   

Team-Arbeit setzt Team-Geist voraus, was sich nicht anordnen, wohl aber wirksam vorleben läßt.    Albert Ackermann

28.03.2020

Meldung

23.03.2020: Weiterbildungsangebot von Resideo geht digital weiter

Webinare und eLearning ersetzen abgesagte Präsenzseminare
Aus aktuellem Anlass: Das Resideo-Schulungsteam hat ein umfassendes digitales Weiterbildungsangebot zusammengestellt. Vier Webinare zu relevanten Branchenthemen ersetzen die aufgrund der weltweiten Corona-Krise bis Ende April abgesagten Präsenzseminare. Mit dabei: ein Webinar zu den rechtlichen Auswirkungen von Covid-19 auf Bauverträge. So bleibt berufliche Weiterbildung auch weiterhin möglich. Bild: Resideo
  • Aufgrund der Corona-Pandemie werden alle Honeywell Home-Seminare bis mindestens Ende April 2020 abgesagt
  • Das Resideo-Schulungsteam hat ein umfassendes Online-Fortbildungsprogramm zusammengestellt
  • Webinare zu Wasser- und Wärmethemen und spezielles Webinar zu den rechtlichen Auswirkungen von Covid-19 auf Bauverträge
  • eLearning-Plattform als flexible Weiterbildungsmöglichkeit vom Schreibtisch aus

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sagt auch Resideo bundesweit alle Seminare bis voraussichtlich Ende April 2020 ab. Dennoch geht das Resideo Weiterbildungsangebot nun digital weiter: Das Resideo-Schulungsteam bietet im März und April vier jeweils 60-minütige Webinare zu wichtigen Branchenthemen aus dem Wasser- und Wärmebereich an. Darüber hinaus wird es um die rechtlichen Auswirkungen des Coronavirus auf Bauverträge gehen. Die kürzlich live geschaltete eLearning-Plattform ermöglicht zudem flexibles und selbstständiges Lernen in kompakten Basismodulen.

Digitale Weiterbildung: Webinare statt Seminare

Die bewährten Honeywell Home-Seminare mit persönlichem Kontakt unter den Teilnehmern und mit dem Referenten finden derzeit angesichts der Corona-Krise nicht statt. Dem Resideo-Schulungsteam ist es trotzdem wichtig, der SHK-Branche ein umfassendes Weiterbildungsangebot bereitzustellen. Statt der Präsenzseminare werden deswegen Webinare angeboten – sowohl zu Wasser- als auch zu Wärmethemen. In jeweils einer Stunde vermitteln die kompetenten Referenten den Teilnehmern kompakt, aber dennoch fundiert relevantes Branchenwissen.

Neues, aktuelles Webinar: Rechtliche Auswirkungen des Coronavirus auf Bauverträge

Zur Weiterbildungs-Reihe gehört aus aktuellem Anlass am 31.03.20 ein Webinar rund um die rechtlichen Auswirkungen des Coronavirus auf Bauverträge: Müssen vereinbarte Fertigstellungstermine eingehalten werden? Kann der Bauvertrag angepasst oder sogar gekündigt werden? Greifen Vertragsstrafen? Mit diesen Fragen der Branche befasst sich das Honeywell Home-Webinar des Rechtsanwalts und Lehrbeauftragten Dr. Hendrik Hunold.

Anmeldung und Überblick

Die Anmeldung zu allen Webinaren erfolgt online. Das Webinar-Angebot im Überblick:

  • 24.03.2020: Systemtrenner & Co. richtig einsetzen (Martin Pagel)
  • 31.03.2020: Rechtliche Auswirkungen von Covid-19 auf Bauverträge (Dr. Hendrik Hunold)
  • 21.04.2020: Trinkwasser-Installationen fachgerecht instand halten (Martin Pagel)
  • 28.04.2020: Der hydraulische Abgleich im Bestand (Jürgen Lutz)

Eine weitere Möglichkeit für die Weiterbildung von zuhause aus bietet Resideo mit seiner neuen, kostenlosen eLearning-Plattform. Hier werden Installationsgrundlagen in kompakten Lernmodulen anschaulich und verständlich vermittelt (https://elearning.campus-resideo.de/).

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Resideo – Honeywell Home anzeigen


Telefon:  06261 - 81-0

Resideo – Honeywell Home
Resideo – Honeywell Home
Hardhofweg 40
74821 Mosbach
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben