Denkschubser   |   

Konsequent ist, wer sich selber mit den Umständen wandelt.    Sir Winston Churchill

08.04.2020

Meldung

20.03.2020: HERZ: SMART in der Regelungstechnik

Multifunktional – so präsentiert sich die Produktlinie SMART: Regulierventil, Regelventil, Differenzdruckregler und Absperrventil kompakt kombiniert. Eingesetzt werden die Kombiventile-Volumenstromregler der Produktlinie SMART vor allem in pumpenbetriebenen Heiz- und Kühlanlagen.
Bildquelle: HERZ

All-in-one

Der Regler begrenzt automatisch den Volumenstrom im gewählten Anlagenteil auf den einmal eingestellten Wert, indem alle Druckschwankungen intern ausgeregelt werden. Somit sind keine Messungen erforderlich und die Regelung ist bei allen Betriebsbedingungen effektiv.

Die Voreinstellung bezieht sich direkt auf den Volumenstrom - die maximale Durchflussmenge kann bei der Montage nach dem Diagramm eingestellt werden. Somit sind z.B. Heizungsstränge, Kühlwasserkreisläufe, Deckenstrahlplatten, Kühldecken und Lufterhitzer ohne Rücksicht auf die Druckverteilung in der Anlage einfach abgleichbar.

Der integrierte Regeleinsatz dient zur modularen Regelung über einen Stellantrieb. Aufgrund der Druckentlastung sind auch bei höchsten Differenzdrücken nur kleine Stellkräfte von wenigen Kilogramm bzw. Newton erforderlich. Selbstverständlich bietet HERZ auch den passenden Thermomotor für 2-Punkt- bzw. stetige Regelung samt Adapter an.

Die SMARTe Produktfamilie

Die HERZ-Kombiventil-Volumenstromregler sind wahlweise mit oder ohne Messventile sowie mit verschiedenen Anschlüssen (Außengewinde, flachdichtend, mit Gewindemuffen) erhältlich. Die Durchflussmengen reichen von 20 l/h bis 1750 l/h in der DN20 High Flow-Ausführung. Max. Betriebsdruck: 16 bar; max. Differenzdruck am Gehäuse: 4 bar; max. Betriebstemperatur: 130 °C.

Optimal geregelt

Der hydraulische Abgleich ist in der Gebäudetechnik stets ein relevantes Thema. Das primäre Ziel einer Einregulierung, sei es im Heizungs- oder Kältebereich, liegt darin, die Durchflussmengen an allen Wärmeverbrauchern bei Nennbedingungen zur Verfügung zu stellen. Weiters soll sich der Differenzdruck über alle Kreise kaum ändern. Der Einsatz von druckentlasteten SMART Kombiventile-Volumenstromreglern ermöglicht aufgrund ihrer integralen Funktionsweise die Errichtung einer gebäudetechnischen Anlage mit reduziertem planungstechnischen Aufwand.

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Alle News von Herz Armaturen GmbH anzeigen


Telefon:  07191 - 9021-0

Herz Armaturen GmbH
Herz Armaturen GmbH
Fabrikstraße 76
71522 Backnang
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben