Denkschubser   |   

Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.    Benjamin Franklin

23.09.2020

Meldung

13.02.2020: SHK ESSEN 2020 bietet neue Rundgänge von und für Innenarchitekten an

Badtrends auf einen Blick
©MESSE ESSEN GmbH, 45001 Essen, Germany

bund deutscher innenarchitekten ist erstmalig Kooperationspartner

Studien der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft zeigen, dass das Bad zunehmend als Raum mit Wohlfühl-Qualitäten gesehen wird. Es steht bei den Verbrauchern unangefochten auf Rang eins der geplanten Investitionen. Bei der Gestaltung spielen nicht nur Farben und Formen eine wichtige Rolle, auch die Funktionalität muss stimmen. Welche Trends zurzeit den Markt beherrschen, zeigt die SHK ESSEN vom 10. bis 13. März in der Messe Essen. Erstmals erhalten Innenarchitekten die Möglichkeit, an für sie speziell zugeschnittenen Messerundgängen teilzunehmen. Organisiert werden die Themen-Touren vom bdia bund deutscher innenarchitekten. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

„Innenarchitektinnen und -architekten sind spezialisierte Gestalter und Planer, die Trends und Innovationen stets im Blick behalten. Schließlich möchten Sie ihre Kunden begeistern. Die Rundgänge und unser Netzwerktreffen auf der SHK ESSEN sind eine wertvolle Orientierungshilfe“, sagt Frithjof Jönsson, bdia Bundesgeschäftsführer.

Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen fügt hinzu: „Die Messe Essen freut sich, den bdia als Kooperationspartner für die neuen Themenrundgänge gewonnen zu haben. Das zeigt, dass die SHK ESSEN eine attraktive Plattform für designorientierte Planungsberufe wie etwa Innenarchitekten ist.“

Die Rundgänge zu zwei verschiedenen Schwerpunkten finden am 10. und 12. März zum Thema „Design + Farbe“ und am 11. und 13. März zum Thema „Technik + Innovation“ statt. Start ist jeweils 11 Uhr, Treffpunkt die Architekten-Lounge in Halle 7. Die Dauer beträgt circa 90 Minuten.

Business Lunch: Am Donnerstag, 12. März 2020, findet nach dem Rundgang um 12 Uhr ein Netzwerktreffen statt, bei dem sich die Teilnehmenden und Unternehmen in weiteren Gesprächen austauschen können. Der Rundgang startet daher bereits um 10.30 Uhr.

„Das Bad spielt mindestens eine 50-prozentige Rolle für die Kundenzufriedenheit“

Auch in der Gastronomie- und Hotelleriebranche sind neue Ideen für die Badgestaltung willkommen. Als Inhaber der Hotelkette hotel friends mit derzeit fünf Häusern - eines davon am Messestandort Essen - ist Haakon Herbst ein aufmerksamer Beobachter der Trends in der Hotellerie: „Ich vertrete seit vielen Jahren eine sehr klare Meinung: Das Bad spielt mindestens eine 50-prozentige Rolle für die Kundenzufriedenheit, wenn nicht eine höhere. Schließlich verbringt der durchschnittliche Gast hier den größten Teil seiner Wachzeit. Deshalb lohnt es sich, auf alle Aspekte zu achten: Wie ist der Wasserdruck? Wie ist das Licht? Wie ist das Duscherlebnis? Die SHK-Branche könnte die Hotellerie in diesem Zusammenhang übrigens noch viel mehr für sich nutzen.“ Herbst, der viele Jahre Präsident und Vorstand der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland war, ist ein großer Verfechter von Messebesuchen. „Hier findet man oft die Innovationen, mit denen man einen Vorteil gegenüber den Kollegen erzielen kann. Dafür ist eine Messe meiner Meinung nach auch da.“

Weitere Messerundgänge unter dem Motto „Von Profis für Profis“

Der Fachverband SHK NRW lädt außerdem zu Messerundgängen für interessierte Handwerker, Planer, Ingenieure, Architekten und Vertreter der Wohnungswirtschaft über die SHK ESSEN 2020 ein. Schwerpunkte sind unter anderem durchdachte SHK-Gesamtlösungen für Neubau und Renovation, Erhalt der Trinkwassergüte, neueste Wärmepumpentechnik sowie zugeschnittene Lösungen serieller Heizungssanierung mit Wärmepumpen für die Wohnungswirtschaft. Die etwa 90-minütigen Messerundgänge finden vom 10. bis 12. März jeweils um 10:30 Uhr und um 14:30 Uhr statt, am letzten Messetag, 13. März, um 11 Uhr. Treffpunkt ist der Stand vom Fachverband SHK NRW (Halle 2, Stand 2D12).

Anmeldung ab sofort möglich

Alle angebotenen Rundgänge sind kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist obligatorisch. Detaillierte Informationen finden Interessierte unter: www.shkessen.de/branchentreff/programm/rundgaenge

Diesen Beitrag jetzt teilen:

Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben