Denkschubser   |   

Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten.    Mahatma Gandhi

18.08.2019

Meldung

07.08.2019: heizkurier versorgt Sportevents mit mobilen Heizanlagen für warme Duschen

Die warme Dusche wartet schon im Ziel. Marathonläufer beim Start.

Knapp 200-mal fällt jährlich in Deutschland der Startschuss für die 42,195 Kilometer lange Marathonstrecke. Pro Saison erreichen bei den zehn größten Deutschen Marathonveranstaltungen über 80.000 Läufer das Ziel. Davon allein über 30.000 beim europaweit zweitgrößten Marathon in Berlin. Als besonderes Highlight wartet vielerorts am Ende der Strapazen eine warme Dusche auf die Athleten. Auch in diesem Jahr stehen die mobilen Heizanlagen von heizkurier wieder in den Startlöchern. Sie sorgen für die mobile Warmwasserversorgung in den Duschen nach dem Zieleinlauf.

Längst gehört die Bereitstellung einer warmen Dusche nach dem Zieleinlauf zum Muss für jedes gute Sportevent - vom Radsport bis zum Triathlon. Nicht nur in den kühleren Jahreszeiten. Heizkurier, einer der führenden Anbieter mobiler Wärmelösungen blickt auf jahrelange Erfahrungen zurück. Quasi auf Knopfdruck können die Spezialisten auch für die relativ kurze Nutzungsphase nach dem Lauf ausreichend temperiertes Warmwasser bereitstellen.

Zur Warmwasserversorgung werden ausschließlich Wärmetauscher nach dem Durchlauferhitzerprinzip, mit einem ständigen Durchfluss großer Wassermengen eingesetzt. Dadruch ist von vornherein eine Keimbildung in Vorratsbehältern ausgeschlossen. heizkurier verwendet zudem nur DVGW geprüfte Materialien und Schläuche, die vor den Einsätzen mit einem vom Hygiene Institut des Ruhrgebietes geprüften Verfahren desinfiziert werden.

Angeliefert werden die heizkuriere auf Anhängern. Das Leergewicht beträgt 1.800 kg. Der Betrieb ist über Heizöl, Erdgas, Flüssiggas sowie Strom möglich. Benötigt wird ein 230 Volt  Stromanschluss. Bei den Anlagen handelt es sich um Anhänger oder Container in denen komplett funktionsfähige Heizungsanlagen eingebaut sind. Diese bestehen aus Heizkessel, Brenner, Regeleinrichtung (stufenlos verstellbar), allen Sicherheitseinrichtungen, Pumpen und Heizöltank (Erd- und Flüssiggas auf Anfrage). Über flexible Anschlussschläuche mit dem Objekt verbunden, liefern sie zuverlässig Pumpenwarmwasser VL/RL 90/70°C. Unsere WZ-Anlagen wurden nach den geltenden CE-Konformitätsrichtlinien geplant und gebaut.

Für die Bereitstellung der Duschcamps sorgen die Firma TOI TOI & Dixi und die Sani Gruppe.

Alle News von heizkurier GmbH anzeigen


Telefon:  0228 - 323 00 8-0

heizkurier GmbH
heizkurier GmbH
Ihre mobile Heizzentrale
Siebengebirgsblick 9-11
53343 Wachtberg
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben