Denkschubser   |   

Man muß Produkte aus dem Markt nehmen, bevor der Wettbewerber einem diese Aufgabe abnimmt.    Reinhold M.Fries

16.09.2019

Meldung

24.05.2019: heizkurier heizt Berliner Studenten ein

Für die Bewohner eines Studentenwohnheims im Berliner Bezirk Charlottenburg sichert heizkurier seit einigen Monaten die Wärme- und Warmwasserversorgung. Grund ist die Sanierung des Heizkessels der stationären Heizanlage. Damit die Sanierung ohne Beeinträchtigung für die Bewohner erfolgen kann, wurde heizkurier vom betreuenden Berliner Facility-Management Unternehmen mit der Sicherstellung der Wärme- und Warmwasserversorgung beauftragt.

Im Einsatz ist eine mobile Gas-Heizzentrale vom Typ WZ mit einer Leistung von 2.000 kW. Bei der Anlagen handelt es sich um eine Wechselbrücke, in der eine komplett funktionsfähige Heizungsanlage eingebaut ist. Diese besteht aus Heizkessel, Brenner mit Gasregelstrecke, Regeleinrichtung (stufenlos verstellbar), allen Sicherheitseinrichtungen, Pumpen und Heizöltank. Über flexible Anschlussschläuche mit dem Objekt verbunden, liefert sie zuverlässig Pumpenwarmwasser VL/RL 90/70 °C. In diesem Fall erfolgt die Energieversorgung mit Gas. Dazu wurde eine Gasleitung zwischen dem Hausgasanschluss und der mobilen Heizanlage gelegt.

Frank Bulei, heizkurier-Außendienst für die Region Ost: „Durch unsere flexiblen Mietkonditionen können wir unseren Kunden maximalen Komfort bei Projektplanung und -ausführung bieten. Für die Mieter ist die Versorgung damit unterbrechungsfrei gesichert.“

Alle News von heizkurier GmbH anzeigen


Telefon:  0228 - 323 00 8-0

heizkurier GmbH
heizkurier GmbH
Ihre mobile Heizzentrale
Siebengebirgsblick 9-11
53343 Wachtberg
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben