Denkschubser   |   

Ein Ideal ist oft nichts als eine flammende Vision der Wahrheit.    Josef Conrad

26.06.2019

Meldung

24.05.2019: repaBAD: Rundum zufrieden!

Das neue Badezimmer, oder besser gesagt, der kleine Wellnesstempel, so, wie Fr. Feist ihr Badezimmer liebevoll bezeichnet, ist fertiggestellt. Das neue Bad kann sich sehen lassen. Alle Wünsche wurden bis ins Detail umgesetzt.

Das neue Badezimmer, ein Traum für die ganze Familie. Dampfbad mit Infrarot, Sole, Farblicht- und Aromatherapie, Whirlbadewanne mit Massagefunktionen farbigem Licht, Lautsprechern und Bluetooth-Receiver. Foto: Repabad

Harald Feist, Geschäftsführer Rund ums Haus GmbH, hat von Berufswegen mit schönen Bädern zu tun. Denn, „er beherrscht die Hohe Kunst der Badplanung“, wie er selbst seine Tätigkeit beschreibt. Der Badexperte verwirklicht täglich individuelle Traumbäder im Auftrag seiner Kunden. Nur im eigenen Zuhause hatte er seine Fähigkeiten bisher nicht angewandt. Sein eigenes Bad: ein typisches Neubaubad aus den 90ern, klein, praktisch, gut. Seine Familie lag ihm deshalb schon lange in den Ohren. „Steter Tropfen höhlt den Stein“, und so ging Familie Feist den eigenen Badumbau an. Das Obergeschoss mit Satteldach im Fertighaus von 1998 bot zu wenig Platz. Kurzerhand wurde die Fläche durch eine Dachgaube erweitert. Alle Familienmitglieder waren sich einig, Badewanne und Dusche sollten neben der täglichen Körperreinigung mehr bieten, durch verschiedene Wasser- und Wärmeanwendungen der Prävention dienen und somit die Gesundheit fördern.

Passend zur Badewanne Livorno - der Keramikwaschtisch Livorno „thront" auf einer auf Maß gefertigten Waschtischanlage mit viel Stauraum. Foto: RepabadBevor sich die Bauherren auf ein Produkt festlegten, besuchten sie die Ausstellung von Repabad in Wendlingen. Dort testeten sie ausgiebig Dampfbäder, Infrarotanwendungen und Whirlpools. Das persönliche Fazit der Bauherrin, „einfach genial, wir hatten die Möglichkeit, unsere individuelle Dampfdusche zusammenzustellen und die Wirkung der einzelnen Anwendungen auf unseren Organismus zu testen. Darüber hinaus lagen wir in unserem Badewannenmodell Probe“, fügt Fr. Feist lachend hinzu. Die zur Auswahl stehenden Massagesysteme probierten sie in den Ausstellungs­Whirlpools aus. Nach dem Besuch und der Beratung waren die einzubauenden Produkte schnell fixiert. Ein Dampfbad mit Infrarotelement und beheizter Sitzbank sowie ein Whirlpool mit Licht und Sound zogen ins neue Badezimmer ein. Bei Repabad entschied sich Familie Feist auch gleich für den zur Badewanne passenden Keramikwaschtisch Livorno. Somit war das neue Bad schon fast bestückt. Ein Dusch-WC, Fußbodenheizung, passende Beleuchtungselemente sowie eine großzügige Waschtischanlage mit viel Stauraum machen den „kleinen Wellnesstempel“ perfekt. Herr Feist ist stolz auf sein neues Bad. Nicht nur er: Die ganze Familie freut sich täglich über ihr persönliches Traumbad und die schönen Wohlfühlmomente.

Alle News von repaBAD GmbH anzeigen


Telefon:  07024 - 9411-0

repaBAD GmbH
repaBAD GmbH
Bosslerstr. 13-15
73240 Wendlingen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben