Denkschubser   |   

Zur Tugend, wie man zu sagen pflegt, ist eigentlich keiner recht aufgelegt.    Wilhelm Busch

20.06.2019

Meldung

20.05.2019: JUDO macht sich stark für den sportlichen Nachwuchs

„Wir fördern die Jugend. Nicht die Millionäre!“

Die D-Jugend des SV Fleischwangen freut sich ausgelassen mit den Trainern und Verantwortlichen über die neuen Trikots, überreicht von JUDO und der Pfeiffer & May Weingarten GmbH & Co. KG.
Bild: JUDO Wasseraufbereitung GmbH

Die Jugendförderung ist für die JUDO Wasseraufbereitung GmbH aus Winnenden ein wichtiger Aspekt der Unternehmensphilosophie. Bestes Beispiel dafür ist die aktuelle Kampagne „Wir fördern die Jugend. Nicht die Millionäre!“. Bei der Aktion unterstützt der Wasseraufbereitungsexperte – gemeinsam mit Installateuren und -Großhändlern vor Ort – Fußball-Jugendmannschaften mit kostenlosen Trikotsätzen. Und auch die We Love Football Academy aus Kapstadt freute sich über neue Trikots.

Begeistert werfen die Mannschaftsmitglieder des SV Fleischwangen (Landkreis Ravensburg) in ihren neuen Trikots die Arme in die Luft. Sie sind eine der vielen Mannschaften, die JUDO mit einem kostenlosen Trikotsatz ausgestattet hat. „Mit unserer Kampagne unterstützen wir gezielt den Nachwuchs – ein Aspekt, der uns als Familienunternehmen besonders am Herzen liegt “, erklärt Ralf Weißkirchen, Verkaufsleiter Deutschland bei JUDO. „Die neuen Trikots schaffen ein einheitliches Mannschaftsbild und fördern den Teamzusammenhalt. Gleichzeitig freuen wir uns als Sponsor natürlich, wenn die Kids in unseren Trikots auf dem Fußballplatz ihr Bestes geben und Spaß am Sport haben.“ Sponsor ist immer auch ein Installateur oder ein Großhändler aus der Region. „Damit können wir unser gutes Verhältnis zu den Installateuren und den Händlern weiter ausbauen und gleichzeitig den regionalen Bezug stärken“, betont Ralf Weißkirchen. Beim Team des SV Fleischwangen beteiligte sich der Großhändler Pfeiffer & May aus Weingarten.
Die C-Junioren des JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach ist eine der vielen Mannschaften, die JUDO mit einem kostenlosen Trikotsatz ausgestattet hat. Am Sponsoring beteiligt war die Sauer + Reinhard GmbH. Bild: JUDO Wasseraufbereitung GmbHNachwuchsförderung beginnt schon bei den Kleinsten – wie hier bei den Bambini TSV Markelsheim. Sponsor der Trikots war neben JUDO die Braun Heizungs- und Sanitärtechnik GmbH aus Bad Mergentheim. Bild: JUDO Wasseraufbereitung GmbH
Auch in Südafrika war die Freude über die JUDO Trikots groß: Der 18. Dezember 2018 war für die Jugendlichen der We Love Football Academy ein besonderer Tag: Die Spieler absolvierten die Trainingseinheit zum ersten Mal in ihren neuen JUDO Trikots. „Mit den Trikots schaffen wir ein einheitliches Mannschaftsbild und schweißen das Team noch enger zusammen“, sagt Danny Walsh von JUDO bei der Übergabe. „Es ist uns dabei eine ganz besondere Freude, die We Love Football Academy mit ihrem außergewöhnlichen Konzept zu unterstützen.
Einen „Daumen hoch“ gibt die C-Jugend des Spvgg F.A.L. aus Frickingen JUDO und der Alfred Keller GmbH aus Überlingen-Lippertsreute für ihre neuen Trikots. Bild: JUDO Wasseraufbereitung GmbHDie Jugendspieler der We Love Football Academy in ihren neuen JUDO Trikots. Danny Walsh von JUDO (links außen) und Organisator der Akademie Christian Alder (rechts außen) freuen sich mit ihnen. Bild: JUDO Wasseraufbereitung GmbH
Die Akademie in Kapstadt wird durch Spenden finanziert. Mit regelmäßigen Fußball-Trainingseinheiten hilft sie Jugendlichen aus unterschiedlichen sozialen Schichten und mit verschiedenen familiären Hintergründen dabei, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und ihre Ziele zu verwirklichen – auch fernab des Spielfelds. „Unser Bestreben ist es, die Liebe der Jugendlichen zum Fußball zu wecken. Gleichzeitig möchten wir Sie auch von der Straße holen und ihnen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und der Zusammenarbeit vermitteln“, erklärt Christian Alder, ehemaliger Fußballprofi und Organisator der We Love Football Academy. „Wir wollen das Bewusstsein dafür stärken, dass jeder im Team wichtig ist und dass man gemeinsam durch den Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung mehr erreichen kann.“ Wichtige Werte, die die Jugendlichen in ihrem oft sehr harten Alltag einsetzen und weiter vermitteln können. Die einheitlichen Trikots von JUDO stärken diesen Vorsatz zusätzlich. „Wir bedanken uns daher ganz herzlich“, freut sich Christian Alder.
Das Training in den neuen JUDO Trikots lief besonders gut: Die Trikots sorgen für ein einheitliches Mannschaftsbild und stärken den Team-Zusammenhalt. Bild: JUDO Wasseraufbereitung GmbHZiel der Akademie ist es, bei den Jugendlichen die Liebe zum Fußball zu wecken und sie von der Straße zu holen. Bild: JUDO Wasseraufbereitung GmbH
Weitere Informationen zu der We Love Football Academy erhalten Sie unter: www.welovefootballacademy.org

Alle News von JUDO Wasseraufbereitung GmbH anzeigen


Telefon:  07195 - 692-0

JUDO Wasseraufbereitung GmbH
JUDO Wasseraufbereitung GmbH
Hohreuschstr. 39-41
71364 Winnenden
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben