Denkschubser   |   

Das Recht ist eine Gewalt, die der Gewalt das Recht streitig macht.    Hans Kudszus

22.07.2019

Meldung

03.04.2019: Taconova: Flexibel in Anordnung, Regelung und Hydraulik

Wohnungsübergabestation TacoTherm Dual Piko bietet zahlreiche Konfigurationsvarianten

Das modulare Konzept der Wohnungsübergabestation TacoTherm Dual Piko mit unterschiedlichen Verteilergrößen und Regelungsarten ermöglicht eine nahezu uneingeschränkte Flexibilität für Planung und Auslegung. Heizungs- und Frischwarmwassermodul können zusammen oder getrennt voneinander installiert werden. Bild: Taconova

Mit zusätzlichen Funktionen erweitern die modular aufgebauten Wohnungsübergabestationen TacoTherm Dual Piko Connect und TacoTherm Dual Piko PM das Systemtechnik-Sortiment von Taconova. Unverändert bleibt dagegen die flache Bauform, die sich mit einer Bautiefe von nur 110 mm platzsparend in Wohnungs-Zwischenwänden integrieren lässt. Für die Wärmeverteilung können Radiatoren oder eine Fußbodenheizung mit 2 bis 12 Heizkreisen vorgesehen werden. Das Heizungsmodul der Station TacoTherm Dual Piko Connect lässt sich wahlweise witterungsgeführt oder festwertgeregelt betreiben.

Hoher Vorfertigungsgrad und Vorbereitung für Fernabfrage

Im Zuge der Weiterentwicklung ist die Wohnungsübergabestation auch mit dem Heizkreisverteiler TacoSys Pro lieferbar. Die im Verteilerbalken vormontierten TacoDrive-Stellantriebsventile - wie der Verteiler ebenfalls eine aktuelle Taconova-Entwicklung - ersparen die Montage und die Verdrahtung von separaten Stellantrieben. Neu ist außerdem eine optional erhältliche Anschlussbox, die den Anschluss von Raumthermostaten vereinfacht und bis zu acht Heizzonen regelt. Die Möglichkeit zur Einbindung in GLT- und Smart Home-Systeme bietet darüber hinaus für Anlagenbetreiber und Immobilienverwaltungen zusätzliche Funktionen für Fernüberwachung und Verbrauchserfassung.

Frischwarmwassermodule für hygienischen Warmwasserkomfort mit kurzen Ausstoßzeiten

Das Frischwassermodul übernimmt die dezentrale Trinkwassererwärmung für die Wohnung. Eine integrierte Zirkulationspumpe sorgt bei längeren Leitungswegen für den gewünschten Warmwasserkomfort und für kürzere Warmwasser-Ausstoßzeiten.

Die TacoTherm Fresh Piko Frischwarmwassermodule sind je nach Anforderung an Regelungsart und Zapfleistung in einer elektronisch geregelten Ausführung oder mit einem Proportionalmengenregler wählbar. In der Ausführung mit elektronischer Pumpenregelung wird mit Durchfluss- und Temperatursensoren die gewünschte Warmwasser-Austrittstemperatur geregelt. Diese Variante ist durch eine hohe Zapfleistung besonders für den Einsatz bei Niedertemperaturwärmeerzeugern wie zum Beispiel Wärmepumpen geeignet. Die Ausführung mit Proportionalmengenregler erzielt eine hohe Regelgüte der Warmwassertemperatur ohne Hilfsenergie, so dass für diese Regelkomponente keine zusätzliche Stromzufuhr erforderlich ist. Ein vorgeschaltetes Bereitschaftsmodul reduziert über eine thermostatische Bypassregelung die Bereitschaftsverluste, so dass an den Warmwasser-Zapfstellen schnell warmes Wasser zur Verfügung steht.

Vorteile für die Anlagenhydraulik

Die hydraulischen Komponenten der Wohnungsübergabestationen TacoTherm Dual Piko harmonieren auch mit der Anlagenhydraulik. Am Trinkkaltwasser-Eingang vermeidet ein langsam schließendes Kolbenventil Druckschläge in der Trinkwasserinstallation. Auf der Primärseite sorgt eine optimal dimensionierte Wärmetauschergröße dafür, dass Wärmeerzeugern wie Brennwertheizkesseln sowie dem Pufferspeichersystem ausreichend tiefe Rücklauftemperaturen zugeführt werden. Die Stationen eignen sich insbesondere auch für moderne Energiekonzepte, die mit unterschiedlichen Systemtemperaturen arbeiten. Um die unterschiedlichen Vorlauftemperaturen optimal einzubinden, sind die Wohnungsübergabestationen TacoTherm Dual Piko auch in Ausführungen für 3-Leiter- und 4-Leiter-Systeme erhältlich.

Alle News von Taconova GmbH anzeigen


Telefon:  07731 - 982880

Taconova GmbH
Taconova GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 8
78224 Singen
Deutschland
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben