Denkschubser   |   

Größe besitzt, wer uns nie an andere erinnert.    Ralph Waldo Emerson

19.07.2019

Meldung

04.02.2019: ORANIER: Messe-Highlight auf der ISH in Frankfurt

Klare Linien im schwarzen Gewand: Hommage an das Bauhaus-Jahr 2019

Der O-BLOKS von ORANIER verkörpert die Formensprache der weltberühmten Bauhaus-Kunstschule Foto: ORANIER

In diesem Jahr blickt die Welt auf das 1919 gegründete Bauhaus – die weltberühmte, von Walter Gropius ins Leben gerufene Kunstschule. Bis heute prägt sie unser Verständnis von Form und Funktion auf allen Gebieten des Designs und der Architektur. Sie war die Avantgarde der Klassischen Moderne.

Die ORANIER Heiztechnik GmbH, die ebenfalls auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblickt, fühlt sich diesem Anspruch seit jeher verpflichtet. In den 1920er Jahren familiär mit Walter Gropius verbunden, hat dieser nicht nur Teile des damaligen Firmengeländes konzipiert. Der deutsche Architekt hat auch eigens den nach ihm benannten „Gropius-Ofen“ entworfen. Und bis heute setzt das Unternehmen die Prinzipien des Bauhaus-Stils im Bereich der Produktgestaltung um.

Ein aktuelles Beispiel ist der Kaminofen O-BLOKS, der im März auf der ISH in Frankfurt vorgestellt wird. Bei diesem Heizgerät besticht die schlichte Eleganz aus schwarzem Stahl. Das moderne Design bildet den Rahmen und erlaubt durch die über Eck gebogene Glastür einen imposanten Blick auf das flackernde Flammenspiel. Die Auskleidung des Feuerraums besteht aus weißer Schamotte und unterstreicht das edle Gesamtbild.

Technisch top: Viele Raffinessen für bequemes Heizen

Mit der OrKa-Control lässt sich die Verbrennungsluft bequem regulieren. Die elektronische Steuerung und die fortschrittliche Technik sorgen für einen optimalen Abbrand bei maximaler Brennstoffausnutzung, sodass dieser Kaminofen der Energie-Effizienz A+ zugeordnet ist.

Beim Schließen der Tür schnappt ein Riegel durch Federkraft zu und hält diese sicher verschlossen. Denn mit dem Snap-Lock-System verfügt der Ofen über eine selbstverriegelnde Verschluss-Mechanik mit Zweifach-Arretierung. Sehr praktisch ist auch die geräumige Schublade als Stauraum für den Brennholz-Nachschub. Und für eine zeitverzögerte Wärmeabgabe kann der O-BLOKS je nach Wunsch mit einem, zwei oder drei einzelnen Stahlelementen inklusive Wärmespeicher (W+) aufgerüstet werden. Jedes dieser sogenannten E-BLOK-Elemente verfügt über 60-kg Speichermasse aus Spezialschamotte. Diese nimmt die überschüssige Hitze auf und gibt die wohltuende Strahlungswärme – nachdem die Flammen erloschen sind – bis zu 12 Stunden an den Wohnraum ab.

Der O-BLOKS und weitere Highlights aus dem aktuellen Programm von ORANIER werden dem internationalen Fachpublikum exklusiv auf der diesjährigen ISH vom 11. bis 15. März 2019 in Frankfurt am Main präsentiert. Mitarbeiter und Geschäftsführung freuen sich schon auf Besuch am Stand D22 in Halle 9.2

Alle News von ORANIER Heiztechnik GmbH anzeigen


Telefon:  02771 - 2630-0
Montag bis Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 15.00 Uhr
Mittagspause: 12.00 - 13.00 Uhr

ORANIER Heiztechnik GmbH
ORANIER Heiztechnik GmbH
Oranier Straße 1
35708 Haiger
Deutschland
Telefon:  02771 - 2630-0
Schließen
Diese News weiterempfehlen:
Send this form

*) Pflichtfelder

Ihre Mail-Adresse und die Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Nach oben